Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2015/16 > 10. Spieltag

Yann Sommer - Spieltagsieger am 10. Spieltag

Yann Sommer gewinnt den 10. Spieltag

Yann Sommer (Gladbach) gewinnt die Tageswertung am 10. Bundesligaspieltag. Nach seinem überstandenen Nasenbeinbruch zeigte sich der Schweizer Nationaltorwart in Bestform. Beim 3:1-Heimsieg gegen Schalke 04 spielte Sommer eine souveräne Partie. Dabei zeigte er gute Aktionen auf der Linie und glänzte mit seiner schnellen Spieleröffnung. Er bekam von den torwart.de-Usern die meisten Stimmen, so dass er den dritten Spieltagsieg in dieser Saison für sich verbuchen konnte.

In der Partie Gladbach gegen Schalke konnte auch Sommers Gegenüber Ralf Fährmann mit einer sehr guten Torwartleistung überzeugen. Der Schalker Torwart parierte auch einen gut geschossenen Elfmeter. Der Nachschuss landete allerdings im Schalker Tor. Ingesamt konnte Fährmann sieben gute Chancen der Gladbacher vereiteln. Am Ende gingen die Gelsenkirchener mit leeren Händen nach Hause. Für Fährmann blieb immerhin noch der zweite Platz der Tageswertung.

Der dritte Platz ging an René Adler (HSV). Im zweiten Spiel nach seinem Comeback zeigte die ehemalige Nummer 1 beim 1:0-Auswärtserfolg der Hanseaten in Hoffenheim eine starke Torwartleistung. In der Schlussphase rettete Adler mit einer starken Parade gegen Uth den knappen Erfolg.

Sage und schreibe 14 Torschüsse kamen auf das Tor von Timo Horn (Köln) beim Spiel gegen den FC Bayern. Der großartige Kölner Torwart musste zwar vier Bälle passieren lassen. Bei den anderen Großchancen zeigte Horn seine besondere Klasse. Am Ende reichte es zu Platz vier in der Tageswertung.

Rune Jarstein (Hertha) unterstrich beim erfolgreichen Auswärtsspiel der Hertha in Ingolstadt seine Ambitionen auf die Nummer eins im Hertha Tor. Jarstein absolvierte eine souveräne Partie und strahlte Ruhe aus. Dies bedeutete Platz fünf für den norwegischen Nationaltorwart. Spannend wird es, wenn die etatmäßige Nummer 1, Thomas Kraft, nach seiner Verletztung wieder ins Geschehen eingreifen wird.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 10. Spieltages zurück.

In der Gesamtwertung führt nach dem 10. Spieltag wieder Ralf Fährmann (Schalke). Mit drei Punkten Rückstand liegt Titelverteidiger Yann Sommer (Gladbach) nun auf dem zweiten Platz. Loris Karius (Mainz) liegt auf dem dritten Platz - dicht gefolgt von Lukas Hradecky (Frankfurt). Nationaltorwart Neuer rangiert auf Platz sechs.

Bester Torwart des 10. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Yann Sommer (Gladbach) 28% 5 5 10
Ralf Fährmann (Schalke) 20% 3 4 7
René Adler (HSV) 23% 4 2 6
Timo Horn (Köln) 14% 2 3 5
Rune Jarstein (Hertha) 14% 2 1 3

Ingesamt haben 301 User an dieser Umfrage teilgenommen.


© 1999-2017 torwart.de - Impressum
TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben