Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2016/17 > 10. Spieltag

Ralf Fährmann - Spieltagsieger am 10. Spieltag

Ralf Fährmann gewinnt den 10. Spieltag

Bester Torwart am 10. Bundesligaspieltag ist Ralf Fährmann (Schalke). Der Schalker, der auch in dieser Woche den Goldenen Handschuh der Saison 2015/16 entgegen nehmen durfte, zeigte auch am 10. Spieltag seine Klasse in dieser Saison. Die stärkste Parade des Spieltags gelang ihm bei einem Schuss von Gebreselasie, den er sensationall mit übergreifender Ablenktechnik aus dem Winkel kratzte. 42% der torwart.de-User zeigten sich von dieser besonderen Parade und seiner fehlerfreien Partie gegen Werder stark beeindruckt, so dass Fährmann seinen ersten Tagessieg beim Goldenen Handschuh in dieser Saison feiern durfte.

Weiterhin in toller Form befindet sich Herthas Rune Jarstein. Die Herthaner gewannen gegen Gladbach zwar deutlich mit 3:0. Jarstein ließ besonders in der zweiten Halbzeit seine Fähigkeiten aufblitzen als er mehrere beste Einschusschancen der Fohlenelf vereitelte. Weiter zeigte Jarstein bei der Spieleröffnung seine Qualität. Damit sicherte sich der Norweger den zweiten Platz in der Tageswertung.

Einen souveränen 2:5-Auswärtssieg feierten die Dortmund bei ihrem Gastspiel in Hamburg. Die sehr offensiv eingestellten Borussen ließen neben den beiden Gegentore noch einige weitere gute Einschusschancen der Hamburger zu, die aber ein hervorragend aufgelegter Bürki vereiteln konnte. Platz drei in der Tageswertung für den Schweizer Nationaltorwart.

Das Spitzenspiel des 10. Spieltags fand in München statt. Dabei kam es zu einer Punkteteilung zwischen den favorisierten Bayern und Hoffenheim. Die Hoffenheimer legten zu Beginn der Partie ein Tor vor. Hätte Manuel Neuer kurze Zeit später nicht mit einer Topparade das zweite Gegentor verhindert, wäre auch ein überraschender Sieg der Kraichgauer im Bereich des Möglichen gewesen. Platz vier in der Tageswertung für den Nationaltorwart des DFBs.

Im Kellerduell zwischen die bisher noch sieglosen Ingolstädter und dem FC Augsburg sahen die Zuschauer gute Torwartleistungen. Auf Ingolstädter Seite erhielt der Däne Hansen eine Chance. Er spielte ordentlich, jedoch beim ersten Gegentreffer per Freistoß in der Endphase der Partie sah er unglücklich aus. Auf der Gegenseite spielte Marwin Hitz (Augsburg) eine ausgezeichnete Partie. Der Schweizer blieb ohne Gegentor und zeitge sich bei den Ingolstädtern Chancen und in der Raumverteidigung stets auf dem Posten. Damit kam er auf den fünften Platz in der Tageswertung.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 10. Spieltages zurück.

Nachdem Rune Jarstein am 10. Spieltag die Führung in der Gesamtwertung von Roman Bürki übernahm, konnte er die Führung weiter ausbauen. Auf Platz zwei liegt Roman Bürki vor Ralf Fährmann . Der hervorragend in die Saison gestartete Timo Horn liegt auf dem vierten Platz. Allerdings fällt der Kölner Torwart nach einer Knie-OP für die kommenden Spiele aus. Manuel Neuer rangiert auf Platz fünf.

Bester Torwart des 10. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Ralf Fährmann (Schalke) 42% 5 5 10
Rune Jarstein (Hertha) 19% 4 4 8
Roman Bürki (BVB) 15% 3 3 6
Manuel Neuer (Bayern) 13% 2 2 4
Marwin Hitz (Augsbrug) 11% 1 1 2

Insgesamt haben 389 User an dieser Umfrage teilgenommen.


© 1999-2017 torwart.de - Impressum
TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben