Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2016/17 > 14. Spieltag

Alexander Schwolow - Spieltagsieger am 14. Spieltag

Alexander Schwolow gewinnt den 14. Spieltag

Bester Torwart am 14. Bundesligaspieltag ist Alexander Schwolow (SC Freiburg). Nachdem der Freiburger bereits am 13. Spieltag den Tagessieg für sich verbuchen konnte, nntermauerte Schwolow, dass er mittlerweile in der Bundesliga angekommen ist. Im Heimspiel gegen Darmstadt war Schwolow erneut voll gefordert und sorgte mit seiner tadellosen Leistung für den wichtigen Heimsieg der Breisgauer. Schwolow erhielt dabei die meisten Punkt von den torwart.de-Usern und unserer Redaktion und konnte somit den erneuen Tagessieg für sich verbuchen.

Trotz der überraschenden Heimniederlage der Berliner Hertha zeigte Rune Jarstein auch am 14. Spieltag wieder eine Glanzleistung im Tor der Hauptstädter, die ihm den zweiten Platz am 14. Spieltag einbrachte. Der Norweger musste besonders in der Schlussphase der Partie - als die Hertha alles auf eine Karte setzte - mehrfach Kopf und Kragen riskieren.

Im Spiel gegen Dortmund war Thomas Kessler ein weiteres Mal ein sehr zuverlässiger Vertreter des verletzten Timo Horn. Strafraumbeherrschung und gute Aktionen auf der Linie ließen die Dortmund lange Zeit an Kessler verzweifeln. Lediglich in der letzten Spielszene musste sich Kessler doch noch geschlagen geben. Platz drei für den Kölner Torwart.

Örjan Nyland (Ingolstadt) erlebte im Spiel gegen Tabellenführer RB Leipzig eine kuriose Partie. Der Norweger kam erst in der 58. Minute nach der Verletzung von Martin Hansen ins Tor der Schanzer. Sofort war Nyland durch die wütenden Attacken der Leipziger voll gefordert. Mit Glück und Können rettete er den knappen und überraschenden Heimsieg für Ingolstadt und schnappte sich den vierten Platz in der Tageswertung des Goldenen Handschuhs.

Noch ungeschlagen in dieser Saison ist Oliver Baumann und die TSG 1899 Hoffenheim. Im Auswärtsspiel bei der Frankfurter Eintracht blieb Baumann ohne Gegentor und konnte sich mehrfach auszeichnen. Platz fünf für Baumann.

In der Spieltaganalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 14. Spieltages zurück.

In der Gesamtwertung hat erneut Rune Jarstein (Hertha) die Führung übernommen. Der Norweger führt mit 3 Punkten knapp vor dem momentan verletzten Roman Bürki (Dortmund). Bürki wird die nächsten Spiele bis zu Winterpause aufgrund seines Mittelhandbruchs verpassen. Titelverteidiger Ralf Fährmann rangiert auf Platz drei mit fünf Punkten Rückstand auf Jarstein. Einen großen Sprung konnte Alexander Schwolow (Freiburg) durch seine beiden Tagessiege machen. Er liegt auf einem tollen vierten Platz vor Nationaltorwart Manuel Neuer.

Bester Torwart des 14. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Alexander Schwolow (Freiburg) 27% 5 5 10
Rune Jarstein (Hertha) 25% 4 4 8
Thomas Kessler (Köln) 18% 3 3 6
Örjan Nyland (Ingolstadt) 15% 2 2 4
Oliver Baumann (Hoffenheim) 14% 1 1 2

Insgesamt haben 315 User an dieser Umfrage teilgenommen.


© 1999-2017 torwart.de - Impressum
TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben