Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2015/16 > 17. Spieltag

René Adler (HSV) - Spieltagsieger am 17. Spieltag

René Adler gewinnt den 17. Spieltag

René Adler (HSV) gewinnt die Tageswertung am 17. Bundesligaspieltag. Zwar verloren die Hamburger ihr Heimspiel gegen den FC Augsburg mit 0:1. Überragender Akteur auf dem Platz war jedoch der ehemalige Nationaltorwart René Adler. Adler parierte nicht nur in der Anfangsphase gegen Esswein stark, er war auch gegen den freistehenden Feulner und gegen Bobadillas Kopfball in der 76. Spielminute zur Stelle, den er gerade noch von der Linie kratzte. Adler bekam von den torwart.de-Usern und der torwart.de-Redaktion die meisten Stimmen und feierte damit bereits seinen zweiten Spieltagsieg in dieser Saison. Besonders in den letzten Spielen der Vorrunde präsentierte sich Adler in hochklassiger Form.

Der zweite Platz geht an Ron-Robert Zieler (Hannover). Zieler stand im Heimspiel gegen die Bayern im Mittelpunkt des Geschehens. Ziegler hielt was zu halten war. Darunter waren auch beste Einschußchancen der Bayern aus nächster Nähe. Am Ende musste sich Zieler nur einmal geschlagen geben und die Hannoveraner standen erneut ohne zählbaren Erfolg da. An Zieler liegt es jedoch nicht, dass die Hannoveraner weiter im Tabellenkeller festsitzen.

Ein Spiel mit offenem Visier erlebten die Zuschauer beim Abstiegsduell zwischen der Frankfuter Eintracht und Werder Bremen. Lukas Hradecky (Frankfurt) zeigte in diesem wichtigen Spiele eine bärenstarke Leistung, die die Grundlage für den 2:1-Sieg der Frankfurter gegen Werder Bremen bedeutete. Hradecky sicherte sich mit dieser Leistung den dritten Platz in der Tageswertung.

Einen relativ ruhigen Abend erlebte Ralf Fährmann (Schalke) gegen Hoffenheim. Der Schalker zeigte sich jedoch stets auf dem Posten und immer konzentriert. Er pflückte mit beeindruckender Souveränität mehrere Flanken herunter und zeigte eine starke Spieleröffnung. Damit kam Fährmann auf den vierten Platz in der Tageswertung.

Einen bitteren Abend erlebte Diego Benaglio (Wolfsburg) gegen seinen ehemaligen Verein VfB Stuttgart. Ohne Benaglio wäre die 1:3-Niederlage der Wölfe noch deutlicher ausgefallen. Platz fünf in der Tageswertung für den Schweizer.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 16. Spieltages zurück.

In der Gesamtwertung liegt nach Beendigung der Vorrunder Ralf Fährmann (Schalke) auf dem ersten Platz. Der Schalker überzeugte in der Vorrunde und liegt verdient an der Spitze. Auf dem zweiten Platz rangiert überraschend Lukas Hradecky (Frankfurt). Mit dieser Verpflichtung lagen die Frankfurter goldrichtig. Der finnische Nationaltorwart mit slowakischen Wurzeln ließ zuweilen auch Kevin Trapp vergessen und gibt der Mannschaft den nötigen Halt für den Abstiegskampf. Auf dem dritten Platz liegt Yann Sommer (Gladbach). Der Titelverteidiger hat sich nach anfänglichen Probleme zu Beginn der Saison wieder gefangen und war in den letzten Spielen ein sehr starker Rückhalt für die Gladbacher. Auf dem vierten Platz liegt Loris Karius (Mainz) vor René Adler (HSV). Für Spannung in der Rückrunde ist auf jeden Fall gesorgt, da die ersten acht Torhüter sehr dicht nebeneinander liegen.

 

Bester Torwart des 17. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
René Adler (HSV) 28% 5 5 10
Ron-Robert Zieler (Hannover) 23% 4 4 8
Lukas Hradecky (Frankfurt) 21% 3 3 6
Ralf Fährmann (Schalke) 17% 2 2 4
Diego Benaglio (Wolfsburg) 12% 1 1 2

Ingesamt haben 341 User an dieser Umfrage teilgenommen.


© 1999-2017 torwart.de - Impressum
TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben