Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Archiv > 1.2 Euro 2008 - Schweiz Österreich > EM-Teams > Deutschland

Position
Nummer
Nachname Vorname Geburtsdatum
Torwart
23
ADLER René 15.01.1985
Torwart
21
ENKE Robert 24.08.1977
Torwart
1
LEHMANN Jens 10.11.1969
Abwehr
3
FRIEDRICH Arne 29.05.1979
Abwehr
4
FRITZ Clemens 07.12.1980
Abwehr
2
JANSEN Marcell 04.11.1985
Abwehr
16
LAHM Philipp 11.11.1983
Abwehr
17
MERTESACKER Per 29.09.1984
Abwehr
21
METZELDER Christoph 05.11.1980
Abwehr
5
WESTERMANN Heiko 14.08.1983
Mittelfeld
13
BALLACK Michael 26.09.1976
Mittelfeld
18
BOROWSKI Tim 02.05.1980
Mittelfeld
8
FRINGS Torsten 22.11.1976
Mittelfeld
15
HITZLSPERGER Thomas 05.04.1982
Mittelfeld
19
ODONKOR David 21.02.1984
Mittelfeld
6
ROLFES Simon 21.01.1982
Mittelfeld
7
SCHWEINSTEIGER Bastian 01.08.1984
Mittelfeld
14
TROCHOWSKI Piotr 22.03.1984
Mittelfeld
9
GÓMEZ Mario 10.07.1985
Mittelfeld
11
KLOSE Miroslav 09.06.1978
Stürmer
22
KURANYI Kevin 02.03.1982
Stürmer
10
NEUVILLE Oliver 01.05.1973
Stürmer
20
PODOLSKI Lukas 04.06.1985
Trainer
Löw Joachim  

Torhüter:

Obwohl Jens Lehmann nur zweite Kraft im Tor von Arsenal London ist, hat sich Bundestrainer Jogi Löw bereits vor der EM auf die Nummer 1 im Tor festgelegt. Lehmann gilt trotz der fehlenden Spielpraxis gegenüber Timo Hildebrand und Robert Enke als klare Nummer 1. Nicht auszuschließen ist, dass auch noch Rene Adler einen der drei Plätze der deutschen Torhüter einnehmen wird. Der junge Leverkusener Keeper gilt neben Manuel Neuer als die große Hoffnung für das deutsche Tor und konnte mit tollen Leistungen in der Bundesligasaison seinen Anspruch auf einen Platz untermauern.

Mannschaft:

Nach der enttäuschenden EM 2004 will Deutschland bei dieser EM wieder zeigen, dass sie mit zu den besten Teams gehören. Vor allem die WM 2006 im eigenen Land hat Deutschland wieder mächtig Auftrieb gegeben und lässt auch auf eine bessere Platzierung hoffen. Deutschland gilt als Mitfavorit auf den Titel.

In der EM-Qualifikation landete Deutschland am Ende auf Platz zwei hinter den Tschechen. Insgesamt war die Quali sehr souverän, da sich Deutschland als erstes Team sicher qualifiziert hatte.

Bundestrainer Löw setzt weiterhin auf sein 4-4-2-System. Die Abwehr werden vermutlich Philipp Lahm, Arne Friedrich, Christoph Metzelder und Per Mertesacker bilden. Im Mittelfeld setzt er auf seine erfahrenen Kräfte mit Michael Ballack, Bernd Schneider und Torsten Frings. Sollten diese bis zur EM jedoch nicht fit werden, könnten Thomas Hitzlsperger, Tim Borowoski, Simon Rolfes oder auch Piotr Trochowski Alternativen sein. Außerdem werden wohl Bastian Schweinsteiger und Marcell Jansen sich um die Plätze auf den Flügel streiten.

Im Sturm ist Miroslav Klose unumstritten erster Stürmer, um den zweiten Platz werden wohl Lukas Podolski, Kevin Kuranyi und Mario Gomez kämpfen.

Deutschland will bei der EM überzeugen und gehört auch ohne Heimvorteil zu den Favoriten. In der Gruppe B trifft das Team zuerst am 8.6 auf die Polen, danach geht es am 12.6 gegen die Kroaten und zum Schluss trifft man auf den Co-Gastgeber Österreich am 16.6. Wenn Deutschland zur WM-Form findet, kann man der Mannschaft bei der EM in der Schweiz & Österreich viel zutrauen.

© 1999-2014 torwart.de - Impressum
TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben