Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > torwart.de-HAUTNAH > Profis 2015/16 > Mainz: L. Karius

Loris Karius: „Nationalmannschaft ein Traum“

von T. Schlitzke


L. Karius (Foto: Firo)

Loris Karius gilt als einer der besten Torhüter in dieser Saison. Gemeinsam mit Mainz 05 steht er überraschend ganz vorne in der Liga mit dabei. Berechtigterweise macht sich der Torwart daher Hoffnungen auf eine Berufung in die Nationalelf. Torwart.de sprach mit dem Torwart!

torwart.de: Aktuell steht ihr auf einem internationalen Platz in der Bundesliga. Was sind die Gründe der Stärker der Mainzer in der Runde?

Loris Karius: Unser Erfolg liegt in unserer harten Arbeit begründet. Woche für Woche gehen wir an unsere Grenzen. Das muss man auch, denn in der Bundesliga bekommt man die Punkte nicht geschenkt. Man muss eine Menge Schweiß und harte Arbeit investieren. Dazu haben wir einen starken Teamgeist – wir unternehmen auch abseits des Platzes eine Menge miteinander – sowas schweißt ein Team auch zusammen.

torwart.de: In welchen Bereichen konnte dir Stephan Kuhnert vor allem in den letzten 12 Monaten helfen, dich zu entwickeln?

Karius: Die sportliche Weiterentwicklung lässt sich nicht so genau auf Monate datieren. Und sie ist auch nie abgeschlossen, denn es wird immer Dinge geben, die man an sich verbessern will. Und dass man nie ganz zufrieden ist, ist auch gut so.

torwart.de: Wie siehst du die Zusammenarbeit mit Martin Schmidt? Was ist seine Philosophie des Torhüterspiels?

Karius: Martin Schmidts taktischen Vorgaben variieren immer von Gegner zu Gegner, und viele Spielzüge, zum Beispiel ob weiter Abschlag oder doch kurzes Zuspiel auf die Verteidiger, entscheiden sich oft kurzfristig und situativ. Aber seine leidenschaftliche Art steckt uns alle an – egal ob auf dem Feld oder im Tor.

torwart.de: Du wirkst unter ihm noch ein Stück offensiver. Wie ist seine taktische Ausrichtung an dich?

Karius: Ich weiß nicht, ob man das so sagen kann – dass ich jemand bin, der nicht nur an der Torlinie steht, sondern gern rausgeht, ist auch einfach mein persönlicher Stil.

torwart.de: Du bist nun auch Führungsspieler geworden. Wie hast du persönlich die Entwicklung wahrgenommen, mehr Verantwortung zu tragen und wie resultiert das auf dein Spiel?

Karius: Als Torwart dirigiert man die Vorderleute ohnehin schon, und mit mehr Einsätzen kommt auch mehr Routine. Meine persönliche Entwicklung ging sicher vergleichsweise schnell. Aber ich genieße meine Rolle jetzt einfach und freue mich darüber, dass es so gekommen ist. Durchschnaufen und nachlassen kann ich jedoch deshalb nicht. Dass man täglich hart an sich arbeiten muss, gilt natürlich auch für Stamm- und Führungsspieler.

torwart.de: Aktuell gibt es so viele gute Nachwuchskeeper als Konkurrenz, Leno, ter Stegen und co. in Bezug auf die Nationalmannschaft. Wieso ist diese Generation so stark in der Breite und wie siehst du hierbei deine eigenen Ambitionen in Richtung Nationalelf?

Karius: Dass es in dieser Generation aktuell so viele starke Torhüter gibt, ist natürlich schön und spricht für die Ausbildung in den deutschen Nachwuchsleistungszentren und beim DFB, aber auch für das Niveau in der Bundesliga. Hier spielen viele gute Torhüter, und mit den Positionen hinter Manuel Neuer werden viele Namen in Verbindung gebracht. Klar wäre es ein Traum von mir, ebenfalls für die A-Nationalmannschaft zu spielen. Aber das habe ich nur bedingt in der Hand – ich kann mich lediglich Woche für Woche mit guten Leistungen anbieten. Den Rest entscheidet Andreas Köpke.

Infos zu Loris Karius:
  • Nationalität: Deutschland
  • Geburtstag:22.06.1993
  • Geburtsort:Biberach, Deutschland
  • Verein: 1. FCSV Mainz 05
  • Position: Torwart
  • Liga: 1. Bundesliga
  • Größe (cm): 189
  • Bisherige Vereine als Spieler: Manchester City U21, Manchester City U18, Stuttgart U17, Stuttgart Jugend, SSV Ulm Jugend, FV Biberach Riß
  • Besonderes: Er wechselte als Jugendlicher nach Manchester City und wurde hier von einem Privatlehrer unterrichtet.

© 1999-2017 torwart.de - Impressum
TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben