Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2020/21 > 7. Spieltag - Manuel Neuer

Manuel Neuer - Tagessieger am 7. Spieltag

Manuel Neuer gewinnt den 7. Spieltag

Am 7. Spieltag unmittelbar vor der Länderspielpause standen sich im deutschen "Classico" Borussia Dortmund und Rekordmeister Bayern München gegenüber. Es entwickelte sich eine hochklassige und packende Partie zwischen den beiden Spitzenteams. Die Torhüter Roman Bürki und Manuel Neuer waren stets gefordert und mussten immer hellwach sein. Die Bayern gewannen am Ende das Spiel mit 2:3. Obwohl Manuel Neuer zweimal hinter sich greifen musste, zeigte er eine hervorragende Partie. Mit den meisten Userstimmen konnte sich Neuer den Tagessieg beim Goldenen Handschuh am 7. Spieltag sichern.

Auch Neuers Gegenüber, Roman Bürki, spielte ein sehr starkes Spiel. Gegen die drei Gegentore war er machtlos. Er zeigte gute Paraden auf der Linie und eine hochklassige Spieleröffnung. Dortmunds Torwart durfte sich zumindest über den zweiten Platz in der Tageswertung freuen.

Der dritte Platz ging an Wolfsburgs Koen Casteels. Highlight für Casteels in der Partie gegen Hoffenheim (2:1) war ein gehaltener Elfmeter am Ende der Partie, welche den knappen Sieg für Wolfsburg sicherte. Erstmals nach 26 Elfmetern konnte ein Torwart wieder einen Elfmeter halten.

Eine turbulente Partie mit einem Offensivspektakel lieferten sich Bayer Leverkusen und Borussia Mönchengladbach (4:3). Die Torhüter Hradecky und Sommer standen immer wieder im Mittelpunkt der Partie. Sechsmal prüften die Gladbacher Lukas Hradecky, der trotz der drei Gegentore einen starken Eindruck hinterließ. Platz vier für den finnischen Nationaltorhüter im Tor der Bayer-Elf.

Eine Weltklasseparade zeigte am siebten Spieltag Leipzigs Peter Gulacsi in der Heimpartie gegen den SC Freiburg (3:0). Höfler köpfte aus kurzer Distanz auf das Leipziger Tor. Gulacsi lenkte den wuchtigen Ball reaktionsschnell über die Querlatte. Dies bedeute Platz fünf für den Ungarn, der sich in dieser Woche mit den Ungarn für die EURO 21 qualifizieren konnte.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 6. Spieltages zurück.

In der Gesamtwertung liegt weiterhin Bremens Jiri Pavlenka in Führung mit 28 Punkten. Der Tscheche konnte am 7. Spieltag keine weiteren Punkte sammeln. Auf Platz zwei aufgeschlossen haben die beiden herausragenden Torhüter des Spieltags Manuel Neuer und Roman Bürki. Punktgleich mit 18 Punkten liegen sie gemeinsam mit Alexander Schwolow, Gregor Kobel und Kevin Trapp auf dem zweiten Platz.

 

Bester Torwart des 7. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Manuel Neuer (Bayern) 28% 5 5 10
Roman Bürki (Dortmund) 24% 4 4 8
Koen Casteels (Wolfsburg) 17% 3 2 5
Lukas Hradecky (Leverkusen) 16% 2 3 5
Peter Gulacsi (Leipzig) 15% 1 1 2

Insgesamt haben 401 User an dieser Umfrage teilgenommen.

 


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos