Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > torwart.de-HAUTNAH > Profis 2016/17 > RB Leipzig: P. Gulacsi

"Hautnah" bei torwart.de

Peter Gulacsi: „Erfolgreichste Saison meiner Karriere"

Peter Gulacsi (Foto: firo)

Peter Gulacsi ist die aktuelle Nummer eins bei RB Leipzig. Gemeinsam mit seinem Verein RB ist er die Überraschung der Saison. Torwart.de sprach mit dem Torwart, dessen Klub aktuell auf Rang zwei in der 1.Bundesliga liegt.

torwart.de: Peter, die Saison neigt sich dem letzten Drittel zu. Wie zufrieden bist du mit der Leistung und dem Erreichten der Mannschaft und auch deiner eigenen Leistung?

Peter Gulacsi: Bislang bin ich sehr zufrieden mit der Saison und unserer Leistung. Wir sind Aufsteiger und stehen nach 27 Spieltagen auf dem 2. Tabellenplatz, damit hätte vor der Saison sicher niemand gerechnet. Meine persönliche Entwicklung in den letzten Monaten war sehr positiv. Ich bin bei RB Leipzig derzeit Stammtorhüter und habe es geschafft auch in der Nationalmannschaft die Nummer eins zu werden, daher kann ich definitiv sagen, dass es bisher die beste und erfolgreichste Saison meiner Karriere ist.

torwart.de: Anfangs gab es auch Zweifel auf der Torwartposition, war es für dich eine besondere Genugtuung diese Zweifel mit guten Leistungen aus dem Weg zu räumen?

Gulacsi: Nein, ich empfinde keine Genugtuung. Ich konzentriere mich nur auf meine Leistung, auf das was ich beeinflussen kann. Durch alles andere verlierst Du nur den Fokus. In jedem Training muss man sich beweisen, andernfalls zieht ein anderer an dir vorbei – so muss es auch sein. Genau das macht dich besser.

torwart.de: Wie kannst du das Leipziger Spiel beschreiben, vor allem wie ist der Torwart in diesem starken Pressing miteingebunden?

Gulacsi: Man muss auch als Torhüter das Pressing mitspielen. Unser Spiel funktioniert nur, wenn wir alle synchron arbeiten, laufen und verschieben. Wenn die Mannschaft im Verbund vorrückt, muss ich mich entsprechend nach vorne bewegen, die Abstände zur Viererkette müssen stimmen. Ich muss sehr genau darauf achten, wo ich stehen muss, um ggf. eine gute Position zu den Bällen zu haben, die hinter die Abwehr kommen.

torwart.de: Für dich war es deine erste Saison als Bundesligakeeper. Wie siehst du das Niveau auf der Torhüterposition innerhalb der Bundesliga und wer war für dich eine Überraschung?

Gulacsi: Das Niveau in der Bundesliga ist allgemein und in jeder Hinsicht enorm hoch. Auch die Torhüter in der Bundesliga sind stark. Die hohe Qualität der deutschen Torhüter und auch die Ausbildung in Deutschland sind ja allgemein bekannt. Eine richtige Überraschung gibt es bislang für mich nicht – wenn du in der Bundesliga als Torwart Einsätze bekommst, dann ist es klar, dass Du richtig gut sein musst.

Infos zu Peter Gulacsi:
  • Nationalität: Ungarn
  • Geburtstag: 06.05.1990
  • Geburtsort:Budapest, Ungarn
  • Verein:RB Leipzig
  • Position: Torwart
  • Liga: Bundesliga
  • Größe (cm): 190
  • Bisherige Vereine als Spieler: RB Salzburg, FC Liverpull, Hull City, Tranmere Rovers, Hereford United, MTK Budapest U19, Liverpool U18,
  • Besonderes: In der Saison 2007/2008 wurde er ungarischer Meister und Meister der Premiere Reverse League, in der Saison 2008/2009 wurde er englischer Vizemeister und bei der U20-Weltmeisterschaft 2009 erreichte er mit Ungarn den dritten Platz. 2014 war er der VdF-Torwart des Jahres.

torwart.de: Danke für das Gespräch.

Gulacsi: Gerne!


© 1999-2017 torwart.de - Impressum
TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben