Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2018/19

Yann Sommer führt in der Gesamtwertung knapp vor Alexander Schwolow

Kevin Trapp gewinnt den 17. Spieltag

Kevin Trapp war der beste Torwart des letzten Vorrundenspieltags der Saison 18/19. Im Duell der deutschen Nationaltorhüter zwischen Kevin Trapp und Manuel Neuer hatten beide Torhüter alle Hände voll zu tun. Die Bayern setzten die Frankfurter stark unter Druck und erspielten sich eine Reihe bester Torchancen. So entwickelte sich ein Spiel, bei dem sich insbesondere der von Paris St. Germain ausgeliehene Trapp mehrfach glänzend auszeichnen konnte. Am Ende griff er dreimal hinter sich. Trapp erhielt trotzdem Bestnoten für die beste Torwartleistung des Spieltags und durfte sich über den Tagessieg beim Goldenen Handschuh freuen.

Manuel Neuer im Bayerntor war im selben Spiel ebenfalls nicht beschäftigungslos. Die pfeilschnellen Angreifer der Eintracht hatten auch vielversprechende Torchancen. Neuer gelang zum Abschluss eines durchwachsenen Jahres eine starke Leistung und verschaffte ihm den dritten Platz beim Goldenen Handschuh am 17. Spieltag.

Der zweite Platz ging an Lukas Hradecky. Der Finne im Tor der Werkself war bester Mann der Werkself, die sich mit einem 3:1-Erfolg in den Winterurlaub verabschiedete. Hradecky musste einige Male sein ganzes Können aufbieten.

Der vierte Platz ging an Peter Gulasci. Leipzigs Torwart spielte trotz zweier Gegentore gegen Werder Bremene eine fehlerfreie Partie und unterstrich damit seine tolle Form in der Vorrunde der Saison 18/19.

Wolfsburgs Koen Casteels rundet das Feld am 17. Spieltag mit dem 5. Platz ab. Der Belgier rettete den Wolfsburgern drei wichtige Punkte in Augsburg.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 17. Spieltages zurück.

Nach Abschluss der Vorrunde führt Yann Sommer (Gladbach) vor Titelverteidiger Alexander Schwolow (Freiburg). Auf den dritten Platz liegt Rückkehrer Kevin Trapp (Frankfurt). Roman Bürki (Dortmund), der einen großen Anteil an der Tabellenführer der Dortmunder hat, liegt auf dem vierten Platz.

Für die Rückrunde ist damit für Hochspannung im Rennen um den Goldenen Handschuh der Saison 2018/19 gesorgt.

Gesamtstand nach dem 17. Spieltag
  Bundesligatorwart
Punkte gesamt
1.
Yann Sommer (Gladbach)
61
2.
Alexander Schwolow (Freiburg)
58
3.
Kevin Trapp (Frankfurt)
51
4.
Roman Bürki (Dortmund)
46
5.
Rune Jarstein (Hertha)
40
6.
Jiri Pavlenka (Bremen)
35
7.
Peter Gulasci (Leipzig)
26
8.
Lukas Hradecky (Leverkusen)
24
9.
Michael Esser (Hannover)
23
10.
Ralf Fährmann (Schalke)
22
10.
Ron-Robert Zieler (VfB)
22
12.
Robin Zentner (Mainz)
20
13.
Andreas Luthe (Augsburg)
18
14.
Koen Casteels (Wolfsburg)
14
15.
Manuel Neuer (Bayern)
12
16.
Christian Mathenia (Nürnberg)
10
17.
Florian Müller (Mainz)
7
18.
Oliver Baumann (Hoffenheim)
6
18.
Ramazan Özcan (Leverkusen)
6
18.
Thomas Kraft (Hertha)
6
21.
Fabian Bredlow (Nürnberg)
4
22.
Michael Rensing (Düsseldorf)
2


© 1999-2018 torwart.de - Impressum

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos