Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2014/15 > 12. Spieltag

Sven Ulreich Spieltagsieger am 12. Spieltag

Sven Ulreich Spieltagsieger beim Goldenen Handschuh am 12. Spieltag

Der in der jüngsten Vergangenheit neim VfB zur Nummer 2 herabgestufte Sven Ulreich gewinnt die 12. Spieltagswertung beim Goldenen Handschuh. Aufgrund der schwerwiegenderen Kopfverletzung von Thorsten Kirschbaum konnte das VfB-Eigengewächs rasch wieder in das Tor der Schwaben zurückkehren. Bei der sehr unglücklichen Heimniederlage gegen den FC Augsburg bot Ulreich eine sehr überzeugende Leistung. Lange Zeit hielt er sein Team trotz Unterzahl im Spiel. Am Ende musste er sich durch einen zweifelhaften Elfmeter geschlagen geben. Ulreich erhielt von den torwart.de-Usern mit 33% die meisten Stimmen. Die torwart.de-Redaktion sah in auf Platz 4. Damit ist Ulreich der beste Torwart des 12. Spieltages.

Eine sehr gute Partie lieferte auch Leverkusens Bernd Leno. Beim 1:3-Auswärtssieg in Hannover war Leno sehr starker Rückhalt seiner Mannschaft. Leno bestätigte damit einmal mehr, dass er mit seiner unaufgeregten Spielart zu den konstantesten Torhütern der Liga zählt. Insgesamt reichte es für Leno zum 2. Platz in der Spieltagswertung.

Roman Bürki erkämpfte sich den dritten Platz. Der Freiburger Goalie aus der Schweiz bot im Spiel in Mainz eine sehr souveräne Leistung. Insgesamt wurde er wenig geprüft. Bei den wenigen guten Chancen der Mainzer war er stets auf dem Posten und am Ende blieb den Breisgauern ein verdientes 2:2.

Eine faustdicke Überraschung gelang dem kleinen Paderborn gegen den Champions-League-Giganten aus Dortmund. Der Ostwestfalen drehten nicht zu letzt durch die starke Leistung ihres Torhüters, Lukas Kruse, noch die Partie zu einem 2:2-Unentschieden. Kruse erreichte damit den vierten Platz in der Tageswertung.

Felix Wiedwald erreichte abschließend den fünften Platz der Tageswertung. Der junge Frankfurter Torwart war im Spiel in Gladbach auf dem höchsten Niveau gefordert und sicherte seiner Mannschaften nicht unverdienten 1:3-Auswärtssieg.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 12. Spieltages zurück.

In der Gesamtwertung führt weiterhin mit einem veritablem Vorsprung von 7 Punkten Ralf Fährmann (Schalke) vor Roman Bürki (Freiburg). Auf dem dritten Platz liegen punktgleich Yann Sommer (Gladbach) und Loris Karius (Mainz). Dahinter folgt ein dichtes Feld, das von Bernd Leno (Leverkusen) und Oliver Baumann (Hoffenheim) angeführt wird.

Bester Torwart des 12. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Sven Ulreich (VfB) 33% 5 4 9
Bernd Leno (Leverkusen) 18% 3 5 8
Roman Bürki (Freiburg) 19% 4 1 5
Lukas Kruse (Paderborn) 14% 1 3 4
Felix Wiedwald (Frankfurt) 17% 2 2 4

Ingesamt haben 310 User an dieser Umfrage teilgenommen.


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2018 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos