Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 17/18 > 13. Spieltag Bundesliga > Hannover 96 - VfB Stuttgart 1:1

Philip Tschauner / Hannover: Nachdem sich beide Mannschaften von Beginn an neutralisierten und kein Team den ersten Fehler machen wollte, kam der VfB erst in der 24. Minute zur ersten richtigen Chance: Gentners noch leicht abgefälschter 20-Meter-Flachschuss ließ der wiedergenesene Tschauner genau vor die Füße von Asano abklatschen, der zum 1:0 abstaubte. Ein dicker Patzer des Hannover-Keepers, der bislang eine sehr starke Saison spielte.

Nach feinem Doppelpass samt Absatzkick tauchte Özcan nur wenig später frei vor Tschauner auf, scheiterte aber an einer Parade des Keepers. Im weiteren Spielverlauf waren die 96-er die bessere Mannschaft und konnten das Spiel noch ausgleichen. Am Ende zeigte Tschauner eine souveräne Leistung und ließ sich von seinem Patzer nicht aus der Ruhe bringen.

Ron-Robert Zieler / Stuttgart: Die erste gute Möglichkeit der Freitagabend-Partie verbuchten die Gastgeber aus Hannover: Klaus flankte auf Harnik, der völlig freistand, aber fünf Meter vor dem Tor den Ball verstolperte. Im zweiten Anlauf gelang zumindest noch ein Schuss aus spitzem Winkel, den Zieler sicher parierte. Hannover musste viel investieren, um sich in Torraumnähe zu arbeiten. Gefahr entstand zumeist nach Standards: Bei Klaus' direktem Freistoß war Zieler zur Stelle und Antons Abschluss nach einer Ecke war erneut Zieler mit starken Abwehraktionen zur Stelle.

Dann passierte bis zur 76. Minute nichts mehr, doch dann glichen die Hannoveraner die Partie aus: Erst ging Füllkrug gegen Badstuber zu Boden, eine Sekunde später Ostrzolek gegen Pavard und es gab Elfmeter. Füllkrug trat an und verlud Zieler mit einem Schuss ins linke Eck zum 1:1. Am Ende war das Unentschieden verdient und Zieler konnte sich über den ersten Auswärtspunkt der Saison freuen.

uhlsport Handschuhe 2017

Torwartvergleich Tschauner (Hannover) Zieler (Stuttgart)
Gegentore 1 1
Torwartparaden 3 3
Erfolgreiche Abwürfe % 100 100
Flanken abgefangen 2 0
Ballkontakte 43 43
Laufdistanz 5,07 5,11
Pässe/davon angekommen 33/19 (58%) 38/20 (53%)
Gefaustete Bälle 1 1
Fehler vor Gegentor 1 0


© 1999-2018 torwart.de - Impressum

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos