Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 17/18 > 29. Spieltag Bundesliga > Hannover 96 - SV Werder Bremen 2:1

Philipp Tschauner / Hannover: Früh ging Hannover vor heimischer Kulisse in Führung. In der Folge war Bremen aktiver und fand gelegentlich Löcher im Hannoveraner Deckungsverbund. Ein solches eröffnete Kruse die große Ausgleichschance, doch mit seinem schwächeren rechten Fuß setzte er den Ball aus 14 Metern über den Querbalken. Tschauner wäre beim famosen Abschluss aber machtlos gewesen. Bremen rannte auch nach dem zweiten Hannoveraner Tor an. Daher versuchte es Delaney einfach mal mit einem scharfen Ball ins Zentrum, Belfodil war schneller als Elez am Ball und beförderte die aufsetzende Flanke mit dem Kopf aufs Tor. Von der Unterkante der Latte prallte die Kugel hinter die Linie. Tschauner streckte sich vergebens und war beim tükischen Aufsetzer am Ende machtlos. Nur Sekunden nach dem 2:1 tauchte Beldofil alleine vor Tschauner auf, scheiterte jedoch am Schlussmann der glänzend agierte. Tschauner hielt den wichtigen Heimsieg nach einer fehlerlosen Vorstellung fest.

Nike Handschuhe 2017

Jiri Pavlenka / Bremen: Bereits in der 17. Spielminute musste der Bremer Schlussmann zum ersten Mal hinter sich greifen: Harnik lauerte nach Albornoz' flacher Hereingabe am ersten Pfosten und spitzelte den Ball vor Langkamp ins kurze Eck. Aus dieser kurzen Distanz war Pavlenka völlig chancenlos. Immer wieder kam Hannover gefährlich vor das Bremer Gehäuse. So auch in der 42. Minute, als Bakalorz Bargfrede vom Ball trennte, für Bebou liegen ließ und den Laufweg in die Spitze machte. Bebou lupfte ihm den Ball über die Abwehrkette hinweg in den Lauf, Bakalorz hob ihn über Pavlenka und traf den Pfosten. Doch Klaus war mitgelaufen und verwertete den Nachschuss mühelos zum 2:0. Auch beim zweiten Treffer war Pavlenka ohne Chance. In der Folgezeit zeigte er eine fehlerlose Leistung, konnte die bittere Auswärtsniederlage in Hannover aber nicht verhindern.

Nike Handschuhe 2017

Torwartvergleich Tschauner (Hannover) Pavlenka (Bremen)
Gegentore 1 2
Torwartparaden 3 4
Erfolgreiche Abwürfe % 100 100
Flanken abgefangen 2 0
Ballkontakte 49 44
Laufdistanz 6,22 4,72
Pässe/davon angekommen 37/20 (54%) 31/17 (55%)
Gefaustete Bälle 1 0
Fehler vor Gegentor 0 0


© 1999-2018 torwart.de - Impressum

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos