Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 17/18 > 5. Spieltag Bundesliga > Borussia M´gladbach - VfB Stuttgart 2:0

Tobias Sippel / Gladbach: Für den verletzten Schweizer Nationaltorhüter Yann Sommer, stand im ersten Spiel des 5. Spieltags der etatmäßige Ersatz Tobias Sippel im Gladbacher Tor. Der Schlussmann war im ersten Spielabschnitt überhaupt nicht gefordert. Meist musste Sippel mit dem Ball am Fuß während vereinzelten Drucksituationen der Stuttgarter sein Können auch fußballerisch unter Beweis stellen.

Sippel konnte seine Vorderleute dabei beobachten, wie sie sich im Laufe der neunzig Minuten eine 2:0-Führung erspielten. Letztlich blieb es beim verdienten 2:0 für die Elf vom Niederrhein, weil auch Stuttgart viel zu spät riskanter auftrat und erst in den letzten Minuten zu Abschlüssen durch je zweimal von Terodde und Beck kam. Sippel reagierte gegen Beck aus kurzer Distanz nochmals glänzend und bewahrte somit seine weiße Weste.

Puma Handschuhe 2017

Ron-Robert Zieler / Stuttgart: Im ersten Spielabschnitt war der Schlussmann der Schwaben so gut wie nicht gefordert. Gladbach war zwar die dominierende Mannschaft, doch Stuttgart verteidigte in der eigenen Spielhälfte konsequent. Mehr als ein Flachschuss von Stindl oder ein harmloser Kopfball von Vestergaard sprang letztlich in den ersten 45 Minuten nicht heraus. Direkt nach Wiederanpfiff übernahm Gladbach erneut das Kommando und ging dann folgerichtig in der 57. Spielminute in Führung: Raffael leitete dabei sein erstes Saisontor selbst mit einem Pass auf den rechten Flügel auf Elvedi mit ein. Am Ende stach der Brasilianer in den Strafraum und verarbeitete die Flanke von der rechten Seite mit einem schwierigen Volley.

Der Ball schlug mittig ein - und der VfB-Riegel um Keeper Zieler war erstmals geknackt. In der Schlussphase schlugen sich die Gäste schließlich selbst und Zieler war erneut machtlos: Aogo hielt Hazard nach einem Standard kurz an der Schulter - Elfmeter. Den fälligen Strafstoß verwandelte Raffael humorlos ins linke Eck. Zieler hatte auf die falsche Seite spekuliert. Am Ende gab es für den Aufsteiger in Gladbach Nichts zu holen.

uhlsport Handschuhe 2017

Torwartvergleich Sippel (Gladbach) Zieler (Stuttgart)
Gegentore 0 2
Torwartparaden 4 1
Erfolgreiche Abwürfe % 100 100
Flanken abgefangen 0 0
Ballkontakte 32 31
Laufdistanz 5,21 4,85
Pässe/davon angekommen 26/17 (65%) 25/15 (60%)
Gefaustete Bälle 0 0
Fehler vor Gegentor 0 0


© 1999-2018 torwart.de - Impressum

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos