Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 17/18 > CL-Gruppenphase: 4. Spieltag > Borussia Dortmund - APOEL Nikosia 1:1

Borussia Dortmund - APOEL Nikosia 1:1

Torwartvergleich Bürki (Dortmund) Perez (Nikosia)
Gegentore 1 1
Torwartparaden 1 7
Erfolgreiche Abwürfe % 100 100
Flanken abgefangen 0 0
Ballkontakte 36 46
Pässe/davon angekommen 30/28 (93%) 28/11 (39%)
Gefaustete Bälle 0 2
Fehler vor Gegentor 0 0

Roman Bürki mit einem seltenen Querschläger gegen Nikosia (Foto: firo)

Roman Bürki / Borussia Dortmund: Im ersten Durchgang war der Schweizer Nationalkeeper nur sehr selten im Mittelpunkt, da sich die Gäste aus Zypern hauptsächlich auf die defensive Arbeit konzentrierten. Doch das sollte sich nach der Dortmunder Führung zur Halbzeit, im zweiten Durchgang ändern. Aus heiterem Himmel traf Nikosia direkt nach Wiederanpfiff zur zweiten Halbzeit: Nikosias Carlao passte den Ball von der Grundlinie in den Rücken der BVB-Abwehr, am Fünfmeterraum drehte sich Poté um Toprak herum und ließ Bürki mit seinem Rechtsschuss keine Chance.

Nun entwickelte sich eine phasenweise völlig offene Partie. Bürki agierte meist souverän, leistete sich doch den ein oder anderen fußballerischen Ausrutscher, was seine Leistung schmälerte. Am Ende hatte der BVB bei einer Drangphase von Nikosia sogar noch Glück, einen Punkt zu holen. Nach dem Schlusspfiff war die Enttäuschung bei den Schwarz-Gelben groß, Nikosia hingegen jubelte.

Nike Handschuhe 2017

Nikosia-Schlussmann Perez zeigte eine souveräne Partie (Foto: firo)

Nauzet Perez / APOEL Nikosia: Der BVB begann entschlossen und kam alleine in der Anfangsviertelstunde zu einem halben Dutzend Abschlüssen, doch Götze, Weigl, Aubameyang, Kagawa, Pulisic und Toprak waren nicht erfolgreich. Der routinierte Gäste-Torhüter war von Beginn an hellwach. Nach knapp einer halben Stunde gingen die Hausherren dann verdient in Führung: Kagawa steckte aus zentraler Position auf den aufgerückten Linksverteidiger Guerreiro durch, dieser überwand Nikosias Torwart Nauzet Perez mit einem halbhohen Schuss. Beim souveränen Abschluss war Perez absolut chancenlos und wurde von seiner schläfrigen Abwehr im Stich gelassen.

Nach dem Ausgleich Niksosias in der zweiten Halbzeit rannte der BVB weiter an, kam allerdings nur selten durch. Topraks Kopfball, den Nikosias Zahid von der Linie kratzte, Aubameyangs Kopfball an die Latte, der Schlenzer des eingewechselten Schürrle und Götzes abgefälschter Schuss waren die einzigen Chancen des BVB in der zweiten Halbzeit. Perez zeigte eine sehr starke und souveräne Leistung und konnte sich am Ende über einen wichtigen Punkt im Kampf um Platz drei in der Tabelle freuen.

 


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2018 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos