Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 22/23 > 15. Spieltag Bundesliga > 1. FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt 1:1

1. FSV Mainz 05 - Eintracht Frankfurt 1:1

Robin Zentner / 1. FSV Mainz 05:

Die Eintracht brauchte rund 25 Minuten, bis sie wirklich in der Partie ankam. So musste Zentner zunächst auch nicht eingreifen. Doch mit zunehmender Dauer funktionierte das Pressing der Hessen wieder besser und allein Lindström bereitete den Mainzern Probleme. So lief Lindström nach einer halben Stunde auf Zentner zu, wurde aber noch bedrängt, sodass Zentner noch den Ball aufnehmen konnte. Wenig später hatte Zentner wiederum Glück, dass ein eklatanter Fehlpass bei einem Frankfurter landete, der anschließende Treffer von Kolo Muani aber aufgrund einer Abseitsposition nicht zählte.

In der 66. Minute glich dann Kolo Muani für die Hessen aus. Dieser bekam einen Ball in die Spitze unter Kontrolle und lief auf Zentner zu. Dieser kam sehr aggressiv aus seinem Tor herausgelaufen, konnte aber dennoch keinen Druck mehr auf den Frankfurter aus, sondern eröffnete damit diesen, an ihm vorbeizugehen und den Ball ins leere Tor zu schießen.

In der 73. Minute stand Zentner wieder im Mittelpunkt. Bei einem langen auf Kolo Muani kam der Keeper wieder heraus und konnte den Ball eher unzureichend klären, sodass Götze an den Ball kam und diesen sofort auf das Tor schlug, Zentner aber noch zurückeilte und den Ball zum Eckstoß abwehrte. Bis zum Schluss drückte Frankfurt noch auf den Siegtreffer, bekam den Ball aber kaum mehr auf das Tor.

puma Handschuhe 2022

torwart.de-BewertungZentner (1. FSV Mainz 05)Trapp (Eintracht Frankfurt)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Kevin Trapp / Eintracht Frankfurt:

Der gastgebende FSV kam deutlich besser in die Partie und stellte die Eintracht vor allem in den ersten 25 Minuten der Partie vor große Probleme. So mussten die Hessen in der Defensive immer sehr genau aufpassen, konnten aber dennoch einige Abschlüsse der Gastgeber nicht verhindern. Gleichzeitig waren die Abschlüsse meist nicht genau genug, so musste Trapp nur selten eingreifen, hatte aber auch Glück, dass ein regelrechter Strahl vom ehemaligen Frankfurter Koh knapp das Tor verfehlte.

In der 39. Minute erzielte Burkardt die Mainzer Führung. Ein Eckball wurde auf den zweiten Pfosten geschlagen, wo Burkardt aus 5 Metern zu einem Kopfball kam, diesen Trapp aber glänzend auf der Linie parierte. Mainz blieb aber in Ballbesitz, weshalb letztlich Onisiwo den Ball wieder auf Burkardt bringen konnte und dieser aus 3 Metern umringt von 3 Frankfurtern den Ball über die Linie drücken konnte. Trapp musste auch aufgrund der unübersichtlichen Lage auf der Linie bleiben und war daher machtlos.

Auch in der zweiten Hälfte erwies sich Mainz weiterhin als schwerer Gegner. So musste Trapp in der 53. Minute wieder seine Mannschaft vor einem weiteren Gegentreffer bewahren und klärte mit dem Fuß. Mit zunehmender Dauer hatte Frankfurt das Geschehen mehr oder minder im Griff, während Mainz lediglich noch Abschlüsse aus der Distanz hatte, diese aber auch nicht mehr auf das Tor bringen konnte.

adidas Handschuhe 2022

Torwartvergleich Zentner, 1. FSV Mainz 05Trapp, Eintracht Frankfurt
Gegentore11
Torschüsse gesamt1018
Schüsse aufs Tor36
Geblockte Torschüsse36
Schüsse außerhalb Strafraum53
Schüsse innerhalb Strafraum515
Torwartparaden25
Schüsse gehalten %6783
Lange Pässe2513
Kurze Pässe112
Flanken abgefangen00
Ballkontakte3336
Pässe/davon angekommen26/1025/13
Gefaustete Bälle00
Fehler vor Gegentor00


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2022 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos