Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 22/23 > 7. Spieltag Bundesliga > Bayer 04 Leverkusen - SV Werder Bremen 1:1

Bayer 04 Leverkusen - SV Werder Bremen 1:1

Lukas Hradecky / Bayer 04 Leverkusen:

Nachdem Bayer nach einer halben Stunde in der Offensive mehrere Möglichkeiten liegen ließ, leistete sich die Leverkusener Abwehr einige Unkonzentriertheiten, sodass Duksch und Füllkrug die Bremer Führung auf dem Fuß hatten. Doch die eigene Ungenauigkeit sowie ein sehr aufmerksamer Lukas Hradecky standen der Bremer Führung im Weg.

In der Schlussphase, genauer in der 82. Minute erzielte Veljkovic den Bremer Ausgleich, der als solches nicht unverdient war, aber auch von Hradecky begünstigt wurde. Füllkrug konnte sich nach einem Eckstoß am ersten Pfosten durchsetzen und drückte den Ball aus 5 Metern wuchtig auf das Tor. Hradecky reagierte glänzend und wehrte den Ball nach oben ab und wollte nachsetzen und den aus der Gefahrenzone mit der Hand lenken. Allerdings misslang dies, sodass der Ball direkt vor die Füße des Torschützen fiel und dieser abstauben konnte. Zwar hatte Burke in der Nachspielzeit noch eine gute Chance, doch verfehlte er mit seinem Schuss aus spitzem Winkel die lange Ecke. Es blieb beim Remis.

uhlsport Handschuhe 2021

torwart.de-BewertungHradecky (Bayer 04 Leverkusen)Pavlenka (Werder Bremen)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Jiri Pavlenka / SV Werder Bremen:

In der 38. Minute leistete sich Bremens Nummer 1 eine Unsicherheit, die nur mit viel Glück zum Bremer Rückstand führte. Diaby zog von links nach innen und schloss aus leicht links versetzten 19 Metern flach auf die lange Ecke ab. Pavlenka konnte den Ball lediglich nach vorn prallen lassen, sodass Frimpong frei zum Schuss kam, das Kunststück aber fertigbrachte, den Ball aus 8 Metern neben das Tor zu legen. Kurz zuvor traf Andrich nur die Latte, während der Keeper nur hinterherschauen konnte. Bis dahin passierte nur wenig vor dem Kasten von Pavlenka. Lediglich schick nach 10 Minuten prüfte noch den Keeper, doch dieser pareirte sicher.

Kurz vor der Pause prüfte erneut Diaby Pavlenka, der den Abschluss aus spitzem Winkel den Ball aber blocken konnte. In der 57. Minute ging die Werkself in Führung. Die Gastgeber spielten im Angriffsdrittel eine Ballstaffette aus, sodass letztlich Demirbay halbrechts von der Strafraumkante den Ball in den Winkel der lange Ecke schlenzen konnte. Für Pavlenka, der noch hinterher sprang, war an diesem Schuss nichts zu halten.

Bis zum Ende versuchte Bayer, doch noch den Sieg zu holen. So scheiterte Azmoun in der 87. Minute mit seinem Kopfball an der Latte. Pavlenka wäre nicht mehr an den Ball gekommen. Doch viel mehr brachte Bayer offensiv nicht zustande, sodass es bei einem gerechten Unentschieden blieb.

reusch Handschuhe 2021

Torwartvergleich Hradecky, Bayer 04 LeverkusenPavlenka, Werder Bremen
Gegentore11
Torschüsse gesamt1919
Schüsse aufs Tor77
Geblockte Torschüsse51
Schüsse außerhalb Strafraum63
Schüsse innerhalb Strafraum1316
Torwartparaden66
Schüsse gehalten %8686
Lange Pässe1925
Kurze Pässe1015
Flanken abgefangen00
Ballkontakte4050
Pässe/davon angekommen29/1940/29
Gefaustete Bälle00
Fehler vor Gegentor00


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2022 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos