Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > News > 


Mike Maignan könnte zur neuen Saison im Dress des BVB auflaufen

BVB: Neue Kandidaten auf der hitzig diskutierten Torwartposition – 12:00

Alexander Nübel und OSC Lille-Keeper Mike Maignan stehen im Raum als möglicher Bürki-Ersatz.

vom 03.04.2021

Schon seit längerer Zeit gibt es heiße Diskussionen um die Torwartposition bei Dortmund. Nachdem nun Marco Rose, aktuell noch Trainer bei Borussia Mönchengladbach, zur neuen Saison Trainer in Dortmund wird, kommt die Torwart-Debatte neu auf und auch Rose wird auf dieser Position ein Wort mitzureden haben. Rose hat auch ausgedrückt, dass die zwei aktuellen Keeper Roman Bürki (30) und Marwin Hitz (33) nicht die Wunschvorstellungen erfüllen.

Nun kamen neue Namen ins Spiel: Bei Alexander Nübel steht schon seit länger Zeit eine Unzufriedenheit in München an und eine potenzielle Leihe, um mehr Spielzeit zu bekommen, rückt immer mehr in den Fokus. Nübel-Berater Stefan Backs sitzt mit seiner Agentur „Siebert & Backs“ in Dortmund und pflegt ein gutes Verhältnis mit BVB-Sportdirektor Michael Zorc, so „Sport1“. Direkten Kontakt habe es zwischen Zorc und Co. sowie Nübels Management zwar noch nicht gegeben, allerdings zieht Berater Backs eine Ausleihe über zwei Jahre vor.

Der zweite Name, der gefallen ist, ist der von einem französischen Nationalkeeper: Mike Maignan, aktuell Keeper beim OSC Lille. Die französische Zeitung France Football hat den Keeper für den BVB ins Gespräch gebracht und nennt Marco Rose als „Bewunderer des Torwarts“. Denn Mike Maignan erfülle die Wunschvorstellungen des neuen Trainers der Schwarz-Gelben. Er sei reaktionsschnell auf der Linie und technisch versiert mit dem Ball am Fuß. In 30 Spielen in der Ligue 1 hat der 25-Jährige 16-mal zu null gespielt und steht punktgleich auf dem ersten Platz der Ligue 1 mit Paris Saint-Germain.

Einen Haken gibt es aber noch, bei der Verpflichtung von Maignan. Der OSC Lille setzt die Ablösesumme für den Keeper, mit Vertrag bis 2022, auf bis zu 25 Millionen Euro. Eine hohe Summe für die Borussia, womöglich könnte der BVB aber die Ablösesumme noch drücken, denn Lille hat aktuell Geldprobleme und der Verkauf von Maignan würde die Kassen gut auffüllen.




Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos