Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > News > 


Mit Mailand blieben die großen Erfolge bislang aus, nun soll es für den 22-Jährigen Top-Torhüter ein anderer Klub werden. (foto: firo)

Gianluigi Donnarumma: Wechsel steht unmittelbar bevor - 18:30

Donnarumma macht Werbung beim EM-Eröffnungsspiel. Der AC Mailand ist keine Option mehr.

vom 12.06.2021

Mit gerade einmal 22 Jahren ist Gianluigi bereits seit mehreren Jahren auf absoluten Topniveau unterwegs. Der 1,96 m große Torhüter gilt als einer der Torhüter, dem die Zukunft gehören soll. Gleichzeitig hatte Donnarumma trotz seines jungen Alters bereits 251 für den AC Milan bestritten, davon allein 215 in der Serie A. Ebenso ist der bisherige Stammtorhüter des AC Milan die Nummer 1 in der Squaddra Azzurra, der italienischen Nationalmannschaft. Demnach ist es nicht verwunderlich, dass Donnarumma heiß begehrt ist, vor allem auch aufgrund des nun auslaufenden Vertrages, den der Torhüter nicht verlängern wollte.

Schon die letzte Vertragsverlängerung war für den AC Milan seinerzeit alles andere als leicht. So Bestand die Seite des Torwarts, vertreten durch den berüchtigten Mino Raiola, bei der letzten Vertragsverlängerung neben einer großzügigen Anhebung des Gehalts auf den Transfer des älteren, aber weniger talentierten Bruders, Antonio Donnarumma - ebenfalls ein Torhüter. Für eine weitere Vertragsverlängerung hatte der AC Milan nach Sport 1-Informationen ein jährliches Gehalt von 8 Mio. Euro geboten. Dies war der italienischen Nummer 1 offenbar zu wenig.

Laut Sky Sport Italia steht der Torhüter nun unmittelbar vor der Vertragsunterschrift bei Paris Saint-Germain. Demnach steht ein Vertrag über 5 Jahre mit einem jährlichen Gehalt von 12 Mio. Euro im Raum. Sollte dies dazu kommen, wird Donnarumma wohl Keylor Navas beerben. Allerdings hatte Navas erst im April 2021 einen neuen Dreijahres-Vertrag bei der PSG unterzeichnet und damals von Manager Leonardo als einer der weltbesten Torhüter bezeichnet. Dies könnte sich nun doch ändern, da es als unwahrscheinlich gilt, dass sich  Donnarumma mit weniger als einem uneingeschränktem Stammplatz zufriedengibt.

Interesse an dem 22-Jährigen gab es dem Vernehmen nach von vielen Top-Clubs, so auch von Juventus Turin, dem FC Barcelona und dem französischen Top-Klub Paris Saint-Germain, der nicht immer mit Keylor Navas zufrieden war.




Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos