Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > News > 


Zack Steffen im August 2019 beim Bundesliga-Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen

Manchester City: Ex-Düsseldorf-Keeper Zack Steffen hält in Manchester in jedem Spiel die weiße Weste – 13:00

Im EFL Cup-Spiel gegen United hält Steffen bei seinem sechsten Spiel in Folge die Null

vom 08.01.2021

Im Sommer 2020, nach dem Abstieg der Fortuna Düsseldorf aus der Bundesliga, endete Zack Steffens Leihjahr in Deutschland und kehrte zurück zu seinem Vertragsgeber Manchester City. Steffen musste sich bisher in der Saison hinter dem Stammtorhüter Ederson anstellen und hat bisher nur ein Premier League Spiel absolvieren können und 5 Spiele im EFL Cup. Alle 6 Spiele endeten ohne Gegentor für den US-Amerikaner.

Im EFL Cup-Halbfinale am 06. Januar stand Steffen im Manchester Derby gegen den Stadtrivalen. Anders als beim 0:0 in der Liga vor knapp einem Monat gab es in den ersten Fünf Spielminuten schon auf beiden Seiten jeweils ein Gegentor, die aber beide wegen Abseitspositionen aberkannt wurden. Nach diesen 5 Minuten konnte Steffen auch noch öfters glänzen, wie beispielsweise in der 9. Spielminute mit dem Schlenzer von Bruno Fernandes, der glanzvoll vereitelt wurde. Bei den weiteren 6 Schüssen aufs Tor konnte Steffen das Tor der „Citizens“ freihalten und somit seine 100% Gehalten-Quote weiterhin behalten.

Zack Steffen stand für die US-Amerikanische Nationalmannschaft schon bei 19 Nationalspielen zwischen den Pfosten und hat auch dort die Rückennummer „1“ bekommen. Gebürtig stammt er aus Coatesville, Pennsylvania und hat dort auch in seiner Jugendzeit bei mehreren Vereinen das Fußballspielen erlernt. Sein erstes aktives Jahr hat er beim Uni-Team der University of Maryland, den Maryland Terrapins absolviert. Nach diesem Jahr wechselte Zack Steffen zum SC Freiburg in die zweite Mannschaft und konnte dort in der Regionalliga Südwest 14 Spiele auf dem Platz stehen. Nachdem er in der Bundesliga-Mannschaft der Freiburger keinen Fuß fassen konnte, wechselte Zack Steffen 2016 zurück in die MLS, zu Columbus Crew SC bis er zur Saison 19/20 für 6,82 Mio. € nach Manchester City ging und dann für ein Jahr in die Bundesliga ausgeliehen wurde.




Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos