Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > News > 


Flekken am 34. Spieltag gegen Schalke 04

SC Freiburg: Vertrag von bisherigen Schwolow-Ersatz Flekken verlängert – 13:00

Nach dem Wechsel von Alexander Schwolow wird der Vertrag des 27-Jährigen verlängert

vom 10.08.2020

Nach dem Wechsel des bisherigen Stammtorwarts Alexander Schwolow zu Ligakonkurrent Hertha BSC und dem Transfer von Ex-KSC-Keeper Benjamin Uphoff hofft der 2018 vom MSV Duisburg gekommene Flekken auf den Stammplatz. Nun bekommt der 27-Jährige im Breisgau ein neues Arbeitspapier.

„Wir haben Mark damals mit einer klaren Idee aus Duisburg geholt“, erklärte SC-Vorstand Jochen Saier. „Mark hat mit seiner akribischen Arbeitsweise gezeigt, dass er alle Voraussetzungen mitbringt, unsere Planungen auf der Torwartposition optimal zu erfüllen. Es ist unser Ansatz, langfristig mit Spielern zu arbeiten. Deshalb freut es uns, dass Mark sich gemeinsam mit uns zu diesem Weg bekennt." Wie lange das neue Arbeitspapier gültig ist, machte Freiburg – wie üblich – nicht publik.

„Ich habe in den vergangenen beiden Jahren bei der Arbeit mit dem Trainerteam und den Mannschaftskollegen hier in Freiburg viel mitgenommen“, kommentierte Freiburgs bisherige Nummer 2 Flekken selbst. „Ich bin unheimlich gerne Teil dieses Vereins und freue mich auf die neue Saison mit ihren neuen Herausforderungen.“ Als Konkurrent bekommt Flekken nach dem Wechsel von Alexander Schwolow, Benjamin Uphoff, der letzte Woche vom Karlsruher SC ebenfalls einen Vertrag beim Freiburger Sport-Club bekommen hat. Zudem wurde der Vertrag mit Nachwuchs-Keeper Niclas Thiede verlängert.

Der 27-Jährige Mark Flekken kam 2018 vom MSV Duisburg, für eine Ablöse von 2 Mio. € ins Breisgau. Davor war Flekken für 2 Jahre bei Greuther Fürth und hat in dieser Zeit nur wenige Spiele in der 2. Liga zwischen den Pfosten gestanden. Bei Duisburg wurde Flekken in seiner ersten Saison Drittligameister und das Jahr darauf hat er 31 Spiele in der 2. Liga gespielt. In den letzten 2 Saisons, die er bei Freiburg in der Bundesliga gespielt hat, durfte Flekken bei insgesamt 11 Spielen zwischen den Pfosten stehen, davon 10 in der letzten Spielzeit. Während seiner gesamten Karriere hat Flekken 186 Pflichtspiele gespielt und davon 53 Spiele, also ca. 30% ohne Gegentor gespielt. Sein aktueller Marktwert beträgt 950.000 € sprang aber zweitweise auf 1,2 Mio. € im Dezember 2019.




Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos