Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > News > 


Nach einer mehr oder weniger erfolgreichen Saison mit dem HSV und dem Tabellenplatz 4 in der 2. Bundesliga verlässt Ulreich die Hansestadt (foto: firo)

Sven Ulreich: Vertrag aufgelöst - 20:00

Der bis 2023 laufende Vertrag mit dem HSV wurde in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

vom 04.06.2021

Etwas überraschend hat der Hamburger SV am 04.06.2021 bekannt gegeben, dass der Vertrag mit der bisherigen Nummer 1, Sven Ulreich aufgelöst wurde. Wie Sportdirektor Michael Mutzel in einer Pressemitteilung erklärte, sei die Entscheidung aufgrund einer „offenen Analyse der abgelaufenen Spielzeit" erfolgt. Weiterhin sagte Mutzel: „Wir hatten stets einen fairen und offenen Austausch miteinander. Nicht immer funktionieren Dinge, wie man es plant oder sich vorher vorgestellt hat. Daher haben wir gemeinschaftlich mit Sven entschieden, dass wir den laufenden Vertrag auflösen und er sich einer neuen Herausforderung stellen kann."

Im Oktober 2020, kurz vor dem Ende der Transferperiode, wechselte Ulreich vom FC Bayern München zum HSV und unterschrieb einen Kontrakt bis 2023. Mit Ulreich planten die Hamburger nach zwei 4. Plätzen  den Aufstieg in die erste Bundesliga. Allerdings wurde nach Unruhen im Verein und im Umfeld die Mannschaft erneut nur 4. Auch der Torhüter, der Daniel Heuer Fernandez auf die Bank verdrängte, konnte nie auch die letzten Zweifel ausräumen. Trotzer guter Phasen hatte auch Ulreich Spiele, in denen er nicht die notwendigen Punkte sichern konnte. So konnte er auch nie vollends die Erwartungen der sportlich Verantwortlichen vollends erfüllen.

Wie der HSV für die kommende Saison plant, steht ebenso wie die Zukunft vom 32-jährigen Ulreich indes noch nicht fest. Allerdings erscheint es denkbar, dass etwaige Veränderungen in der Konstellation beim FC Bayern auch die Zukunft von Ulreich direkt oder indirekt bedingen könnten. Außerdem sucht der ehemalige Verein von Ulreich, der VfB Stuttgart, nach dem Abgang von Gregor Kobel nach Dortmund einen neuen Keeper, Ulreich könnte möglicherweise ins Schwabenland zurückkehren.




Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos