Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > News > 


VfB Stuttgart: Florian Schock komplettiert Torwart-Trio - 18:30

Der 20-Jährige Schock komplettiert das Team um Florian Müller und Fabian Bredlow.

vom 10.09.2021

Der VfB Stuttgart hat nun intern die bisher unbesetzte Stelle des dritten Torwarts besetzt. So ist der 20-jährige Florian Schock die Nummer 3 hinter der neuen Nummer 1, Florian Müller und Fabian Bredlow. Schock ist bereits seit 2016 im Verein und wurde ab der U16 in Bad Cannstatt ausgebildet. Schock beerbt den nach Frankfurt abgewanderten Jens Grahl, der dort ebenfalls die Nummer 3 ist, aber den Wechsel aufgrund des besseren Perspektive nach seiner Profi-Karriere vollzog.

Die neue Nummer 3 weist als Erfahrung 19 Spiele in der Regionalliga Südwest sowie 14 Spiele in der U19-Bundesliga Süd/ Südwest auf. In erster Linie soll Schock natürlich von Müller und Bredlow lernen. Ob das Talent, welches auch in der Region um Stuttgart geboren und aufgewachsen ist, dauerhaft auch als potenzieller Stammtorhüter angesehen wird, teilte der VfB bisher nicht mehr. Demzufolge muss die Zukunft abgewartet werden, ob sich der 1,99 Meter Schlussmann auch in der ersten Mannschaft der VfB Stuttgart präsentieren darf.

Seinen Platz in der zweiten Mannschaft des VfB Stuttgart übernimmt Nicolas Glaus. Der 1,85 Meter große 19-jährige Schweizer wurde beim FC Basel ausgebildet und war seit dem Sommer vereinslos.




Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2021 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos