Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > Torwarthandschuhe > Puma > Puma ONE Handschuhe 2017

Nike Handschuhe 2017

Im Champions League-Finale 2017 zwischen Real Madrid und Juventus Turin standen sich nicht nur zwei europäische Top-Teams gegenüber, es war auch das Duell zweier Torhüter, die beide auf verschiedene Torwarthandschuh-Ausrüster setzen. Im Mittelpunkt stand die italienische Torhüterlegende Gianluigi Buffon, der seit Jahren auf die Top-Handschuhe von PUMA zurückgreift. In Buffon hat PUMA einen der denkbar größten Markenbotschafter des Sports. Um noch weitere solche hochkarätige Spitzentorhüter für sich gewinnen zu können, startet PUMA 2017 mit einer neuen Kollektion voll durch. Mit den "PUMA ONE"-Modellen will sich PUMA im Torwartmarkt nun reinbeißen und festsetzen.

Im zweiten Jahresabschnitt greift PUMA jetzt wieder an und erscheint im neuen Design. Viele Features der älteren Modelle wurden nochmals überarbeitet und verfeinert.

Internationale Spitzentorhüter wie Petr Cech und Gianluigi Buffon vertrauen auf die innovativen Handschuh-Modelle von PUMA. Aber auch aufstrebende Sterne am Torhüterhimmel wie der hochgehandelte Buffon-Erbe Gianluigi Donnarumma vom AC Mailand streifen sich Woche für Woche die neuesten Modelle von PUMA über. Aber auch deutsche Top-Torhüter wie Tobias Sippel von Borussia Mönchengladbach werden ab der neuen Saison mit dem ONE-Modell auflaufen. Das Design der Handschuhe orientiert sich am ebenfalls neuen Fußballschuh-Konzept ONE.

Wir konnten mit dem bei PUMA verantwortlichen Produktmanager, Thomas Schwarz, sprechen, der in dem folgenden Video die Idee des PUMA ONE Konzepts und der Handschuhneuentwicklungen ausführlich erläutert.

Hier stellen wir alle Neuerungen und die wichtigsten Features des neuen PUMA ONE-Topmodells 2017 vor.

Die wichtigsten Technologien des PUMA ONE GRIP 17.1 im Überblick

Fangfläche: 4 mm Ultimate Grip Latex

Der Ultimate Grip Latex ist das absolute Highlight des Handschuhs. Die 4mm dicke Innenhand verfügt unter allen denkbaren Wetterbedingungen über eine enorme Griffigkeit und Kraft-Absorption. So wird der anspruchsvolle Torhüter bei seinen Erwartungen an diesen Grip keinesfalls enttäuscht und kann mit den positiven Eigenschaften dieses Materials auch die schwierigsten Herausforderungen gekonnt meistern. In Zusammenarbeit mit Profi-Torhütern, die schon jahrelang auf die Qualität von PUMA setzen, wurde dieses innovative Material entwickelt. Die Handinnenfläche beinhaltet synthetische Zusatzstoffe, die hervorragenden Grip garantieren. Zusätzlich befinden sich abriebfeste Bestandteile auf der Handinnenfläche, die einem schnellen Abrieb vorbeugen.

Schnitt: Semi Gun Cut

Für alle Torhüter, die es besonders komfortabel und innovativ mögen, hat PUMA mit dem Semi Gun Cut einen Schnitt entwickelt, der allen Anforderungen gerecht wird. Der spezielle Hybrid-Schnitt passt sich optimal an jedes Handgelenk an. Am entscheidenden Punkt an der Spitze der Finger, rollt sich die Handinnenfläche zusammen und bietet so noch mehr Fingerspitzengefühl in den entscheidenden Situationen. Durch diese innovative Kombination aus Regular Cut (Außennaht) und Gun Cut (Rollfinger) erhält der Torhüter noch mehr Komfort und Sicherheit.

Oberhand: Punching Zone aus Silikon und Latex-Oberhand

Die ausgeschmückte Latex-Oberhand des neuen PUMA ONE besticht unter anderem durch die erneut verbesserte Widerstandsfähigkeit. Das sehr robuste Neopren-Material ist sehr leicht gewichtig und gibt dem Torhüter eine zusätzliche Sicherheit. Der Handrücken fühlt sich stabil und kräftig an, verliert dabei aber nicht an Komfort. Zusätzlich befindet sich auf der Oberhand eine Punching-Zone aus Silikon. Die Dämpfungsschicht auf der Oberhand bietet verbesserten Schutz und Kontrolle beim Fausten des Balles. Die Oberhand gibt dem Torwart ein zusätzliches Vertrauen um in brenzligen Situationen, sicher zur Faustabwehr greifen zu können. So kannst du noch mutiger und offensiver bei Flankensituationen agieren.

Verschluss: Elastische Handgelenksbandage mit vollumschließendem Riegel

Auch beim Verschluss des Handschuhs, kann der Torhüter auf höchsten Komfort zurückgreifen. Die Elastische Handgelenksbandage mit vollumschließendem Riegel sorgt für mehr Stabilität und einen sicheren Sitz am Handgelenk. Dieses Verschlusssystem bietet die besten Stabilisierungseigenschaften und ermöglicht eine individuelle Anpassung. Ohne störende Nähte schmiegt sich der Handschuh individuell um jedes Handgelenk. Zusätzlich bietet diese Bandage einen sehr einfachen und reibungslosen Einstieg.

Feature: Spezifische Mesh-Einsätze

Atmungsaktive Zonen sowohl am Daumen, auf der Oberhand und Mesh-Einsätze zwischen den Fingern sorgen für eine optimale Ventilation. Da beim aktiven Tragen eines Torwarthandschuhs Hitze und Feuchtigkeit entsteht, ist ein atmungsaktiver Handschuh essentiell wichtig. Das eingesetzte Mesh-Material zwischen den Fingern sorgt für eine erhöhte und verbesserte Ventilation. Das Meshgewebe, auch als Gittervinyl bekannt, ist ein elastisches Gewebe mit netzartigem Durchbruch und damit sehr leicht und luftdurchlässig. Ein Mesheinsatz ist besonders durchlässig für Schweiß der von der Hand nach außen drängt. Mesh Material wird gerne bei Torwarthandschuhen eingesetzt, um die Luftzirkulation im Handschuh und das durch Feuchtigkeit verursachte Rutschen, innerhalb des Handschuhs zu verbessern.

Feature: Anatomical Tooling

Viele Handschuhe wirken beim erstmaligen Tragen sehr steif und unangepasst. PUMA hat beim neuen ONE-Modell vorgesorgt: Der anatomisch angepasste und richtige Schnitt folgt der natürlichen Haltung der Finger und garantiert dem Torhüter somit einen noch bequemeren Sitz. Von Beginn an fühlt sich der Torhüter wohl und kann sich ohne jegliche Störeinflüsse auf seine torwartspezifischen Anforderungen konzentrieren.

Übersicht aller PUMA ONE Handschuhe 2017

Die ersten PUMA ONE Handschuhe der Kollektion Herbst/Winter 2017 können bei torwart.de bereits jetzt bestellt werden. Hier könnt ihr euch einen Überblick machen, welche Modelle von PUMA angeboten werden. Für jeden Torhütertypen in jedem beliebigen Torhüteralter hat PUMA vorgesorgt und bietet eine umfangreiche ONE-Produktlinie an. Zusätzlich bietet torwart.de die Handschuhe von PUMA wie gewohnt sehr preiswert und fair an.


© 1999-2018 torwart.de - Impressum
TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben