Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > WM 2018 > Spielplan und Spielberichte > Spielberichte > #05: FRA - AUS 2:1

Gruppe C: Frankreich - Australien 2:1

torwart.de-Bewertung Lloris Ryan
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Hugo Lloris und sein Nationalteam (Foto: firo)

Hugo Lloris:

Der französische Kapitän führte sein Team mit viel Selbstbewusstsein auf das Spielfeld, denn der EM-Finalist von 2016 zählt auch in Russland zu den Titelfavoriten. Frankreich begann stark, doch nach zehn Minuten fanden die Socceroos immer besser ins Spiel. Tolisso verlängerte dann einen Mooy-Freistoß unfreiwillig aufs eigene Tor, Lloris parierte exzellent. Er tauchte blitzschnell ins rechte Eck ab und lenkte den schwer erkennbaren Ball noch um den Pfosten. Australien blieb dann die dominante Mannschaft auf beiden Spielhälften. Die herausragenden Offensivspieler Frankreichs waren im Grunde von der australischen Defensive abgemeldet - und kurz vor der Pause bot sich Australien noch einmal eine Möglichkeit zur Führung: Mooy zog von der Strafraumkante ab, verfehlte das Tor aber deutlich. So ging das Duell torlos in die Kabine. Nachdem die Franzosen dann nach einer Stunden in Führung gingen, schlugen die starken Australier zurück: Umtiti hatte den Ball über Kopfhöhe mit dem Arm berührt und Cunha wieder auf den Punkt gezeigt - auch Jedinak verwandelte sicher und ließ Lloris keine Chance. Am Ende konnte Frankreich das Auftaktspiel noch drehen, sodass sich Lloris nach einer feherlosen Leistung im ersten Duell über drei wichtige Punkte für das Erreichen der KO-Phase freuen konnte.

uhlsport Handschuhe 2017

Mathew Ryan:

Der sehr erfahrene Schlussmann musste von Beginn an hellwach sein, denn die Franzosen begannen die Partie sehr forsch und offensiv. Frankreich begann schwung- und druckvoll, doch Mbappé ließ eine erste Großchance aus: Der Youngster scheiterte mit einem Schuss aus rund sieben Metern an Australiens Torwart Ryan. Hier konnte sich Ryan auf sein gutes Stellungsspiel verlassen, um so optimale Voraussetzungen für eine starke Reaktion zu haben. Ryan war in den Anfangsminuten sehr aufmerksam, zeigte auch in der Raumverteidigung keine Schwächen und strahlte viel Ruhe im australischen Tor aus. Dann kam von Frankreich im ersten Durchgang aber plötzlich nichts mehr, sodass er torlos in die Pause ging. Nach knapp einer Stunde ging die Equipe Tricolore dann aber plötzlich in Front: Risdon hatte Griezmann im Strafraum zu Fall gebracht, Schiedsrichter Andres Cunha entschied mithilfe des Videobeweises auf Elfmeter, Griezmann trat selbst an - und traf. Ryan hatte nicht spekuliert, sondern auf eine blitzschnelle Reaktion gesetzt. Australien glich dann aus und es war bis zur 81. Minute ein offenes Spiel. Dann marschierte Pogba durchs Mittelfeld, spielte mit seinen Teamkollegen zwei Doppelpässe und wollte den Ball anschließend im Strafraum an Behich vorbeilupfen, der Australier hielt den Fuß dazwischen - und die daraus resultierende Bogenlampe flog hinter Keeper Ryan an die Unterkante der Latte und landete hinter der Linie. Der Siegtreffer für Frankreich. Die starke Leistung von Ryan reichte am Ende nicht aus.

Nike Handschuhe 2017

Torwartvergleich Lloris Ryan
Gegentore 1 2
Torwartparaden 0 4
Erfolgreiche Abwürfe % 75 100
Flanken abgefangen 0 0
Ballkontakte 25 54
Pässe/davon angekommen 20/16 (80%) 34/29 (85%)
Gefaustete Bälle 0 1
Fehler vor Gegentor 0 0

Aufstellung Frankreich:

Hugo Lloris - Pavard, Varane, Umtiti, Lucas - Tolisso, Kanté, Pogba - Dembele, Mbappé, Griezmann

Trainer: Deschamps

Einwechslungen:

  • 70. Giroud für Griezmann
  • 70. Fekir für Dembelé
  • 78. Matuidi für Tolisso

Aufstellung Australien:

Mathew Ryan - Risdon, Milligan, Sainsbury, Behich - Jedinak, Mooy - Leckie, Rogic, R. Kruse - Nabbout

Trainer: van Marwijk

Einwechslungen:

  • 64. Juric für Nabbout
  • 72. Irvine für Rogic
  • 85. Arzani für R. Kruse

Tore:

  • 1:0 Griezmann (58., Foulelfmeter, Linksschuss, Griezmann)
  • 1:1 Jedinak (62., Handelfmeter, Rechtsschuss)
  • 2:1 Pogba (81., Rechtsschuss, Giroud)

Schiedsrichter: Andres Cunha (Uruguay)

Zuschauer: 75113 (ausverkauft)

Stadion: Kasan-Arena, Kasan


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2019 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos