Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > WM 2018 > Spielplan und Spielberichte > Spielberichte > #17: RUS - EGY 3:1

Gruppe A: Russland - Ägypten 3:1

torwart.de-Bewertung Akinfeev El-Shenawy
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Igor Akinfeev:

Der Kapitän der russischen Nationalmannschaft wirkte im ersten Spiel noch etwas nervös und verunsichert. Im zweiten Spiel gegen Ägypten musste der immer wieder in der Kritik stehende Akinfeev jetzt überzeugen. Nach etwa einer Viertelstunde wurden die "Pharaonen" nach einem abwartenden Gewinn etwas mutiger, Trezeguet schlenzte die Kugel rechts vorbei. Akinfeev wäre aber zur Stelle gewesen, da er ein gutes Positionsspiel zeigte. Kurz vor der Pause meldete sich dann Ägyptens Superstar Salah offensiv an, sein Schlenzer ging knapp am linken Pfosten vorbei. Damit ging es für beide Teams ohne Tore in die Kabine und Akinfeev war kaum gefordert. Im zweiten Durchgang war Akinfeev dann von Beginn an mit jubeln beschäftigt, denn Russland zelebrierte und legte drei Tore vor. Ägypten schaffte es nicht mehr aus der eigenen Hälfte. Damit schien die Partie entschieden zu sein, doch Ägypten gab sich nicht auf. Trezeguet verpasste das 1:3 noch knapp, aber Salah holte das einige Minute später vom Elfmeterpunkt nach: Er trat selber an und verwandelte trocken ins rechte obere Eck. Zu mehr reichte es allerdings nicht mehr, denn Russland hielt den Kontrahenten in der Schlussphase clever vom eigenen Tor fern und Akinfeev zeigte eine fehlerlose Partie. Mit dem WM-Gastgeber steht er so gut wie sicher vor dem Gang in die KO.-Runde.

Nike Handschuhe 2017

Mohamed El-Shenawy:

Der ägyptische Schlussmann, der im ersten Gruppenspiel eine starke Leistung zeigte und so auf sich aufmerksam machte, musste von Beginn an hellwach sein. Die Gastgeber aus Russland begannen nach dem klaren Sieg im Auftaktspiel sehr selbstbewusst und drängten auf die frühe Führung. Ignashevichs Kopfball war kein Problem für El-Shenawy und Golovin verzog kurz darauf ganz knapp. Der ägyptische Torhüter zeigte ein gutes Positionsspiel und auch die Arbeit mir seinen Händen war sehr sauber. Ansonsten brachte Russland im ersten Durchgang nur noch wenig Produktives zustande.

Der zweite Durchgang begann dann perfekt für Russland und miserabel aus Sicht der Ägypter: Zobnins Schuss verlängerte Fathy, leicht bedrängt von Dzyuba, ins eigene Tor und ließ so seinem Schlussmann keine Chance. Russland spielte weiter munter nach vorne - und belohnte sich: Mario Fernandes legte klug zurück auf Cheryshev, der schob aus kurzer Distanz ein. Diesen Ball hätte El-Shenawy sicherlich parieren können, da er aus kurzer Distanz eine eher unkonventionelle Technik wählte. Die Hausherren spielten nun wie entfesselt, der auffällige Dzyuba schob zum 3:0 ein und besiegelte den Sieg vorzeitig. El-Shenawy konnte in diesem Spiel nicht an seine Leistungen aus dem Auftaktspiel herankommen und mit Ägypten steht er nun vor dem Aus.

uhlsport Handschuhe 2017

Torwartvergleich Akinfeev El-Shenawy
Gegentore 1 3
Torwartparaden 0 3
Erfolgreiche Abwürfe % 100 100
Flanken abgefangen 1 1
Ballkontakte 25 31
Pässe/davon angekommen 23/9 (39%) 22/7 (32%)
Gefaustete Bälle 0 1
Fehler vor Gegentor 0 0

Aufstellung Russland:

Hugo Lloris - Mario Fernandes, Kutepov, Ignashevich, Zhirkov - Gazinsky, Zobnin - Samedov, Golovin, Cheryshev - Dzyuba

Trainer: Cherchesov

Einwechslungen:

  • 74. Kuzyaev für Cheryshev
  • 79. Smolov für Dzyuba
  • 86. Kudryashov für Zhirkov

Aufstellung Ägypten:

Mohamed El-Shenawy - Fathy, Gabr, Hegazy, Abdel-Shafy - Elneny, Hamed - M. Salah, El-Said, Trezeguet - Mohsen

Trainer: Cuper

Einwechslungen:

  • 64. Warda für Elneny
  • 68. Sobhi für Trezeguet
  • 82. Kahraba für Mohsen

Tore:

  • 1:0 Fathy (47., Eigentor, Rechtsschuss, Zobnin)

  • 2:0 Cheryshev (59., Linksschuss, Mario Fernandes)

  • 3:0 Dzyuba (62., Rechtsschuss, Kutepov)

  • 3:1 M. Salah (73., Foulelfmeter, Linksschuss, M. Salah)

Schiedsrichter: Enrique Caceres (Paraguay)

Zuschauer: 64468 (ausverkauft)

Stadion: Krestovsky, St. Petersburg

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos