Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > WM 2018 > Spielplan und Spielberichte > Spielberichte > #23: ARG - CRO 0:3

Gruppe D: Argentinien - Kroatien 0:3

torwart.de-Bewertung Caballero Subasic
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Willy Caballero am Boden (Foto: firo)

Willy Caballero:

Früh in der Partie musste der argentinische Nationaltorhüter hellwach sein, denn Kroatien legte stürmisch los. Keine fünf Minuten waren gespielt, da stellte Kroatien sein Potenzial erstmals unter Beweis: Perisic dribbelte von links in den Strafraum, ging mit Tempo an Mercado vorbei und visierte das lange Eck an - Caballero tauchte ab und lenkte den Ball um den Pfosten. Bärenstarke Tat dank eines guten Positionsspiels und einer starken Reaktion. Ansonsten fehlte den Kroaten in den entscheidenden Momenten der letzte Wille und das letzte Quäntchen Glück. Mandzukic vergab die beste Chance seines Teams dann kurz vor der Pause, als er Vrsaljkos Flanke aus vier Metern am Tor vorbeisetzte. Hier wäre Caballero ohne Chance gewesen. Nach der Pause nahm das Unglück für die Kroaten dann seinen Lauf und Caballero stand im Mittelpunkt. Keeper Caballero machte die Pläne seiner Vorderleute zunichte, als er den Ball nach einem Rückpass über Rebic hinweg zu seinem Mitspieler lupfen wollte. Das technische Kunststück misslang ihm vollends - stattdessen hob er den Ball mustergültig für den Frankfurter in die Luft, der sich nicht zweimal bitten ließ und die kroatische Führung per artistischem Volleyschuss herstellte.

Technisch fataler Fehler zu einem fatalen Zeitpunkt. In der 80. Minute fiel dann die Vorentscheidung: Kapitän Modric fasste sich aus 22 Metern ein Herz, zog ab - und traf Argentinien mitten in die Seele. Der Ball schlug im rechten Eck ein, Caballero flog umsonst. Auch hier reagierte Caballero sehr spät, ansonsten hätte er diesen Ball parieren können. Argentinien kämpfte und vergab Chancen. Im direkten Gegenzug machte es Rakitic besser, der die Kugel von Kovacic serviert bekam und mühelos zum 3:0 einschob. Caballero leitete am Ende die deutliche Niederlage ein und Argentinien steht vor dem vorzeitigen Aus. Bitterer Abend für Caballero und seine Nation.

Danijel Subasic:

Von Beginn an war es ein offen geführtes Spiel beider Mannschaften. Zwar wirkte Kroatien von der Struktur her organisierter und stabiler, die besseren Chancen ergaben sich allerdings für Argentinien: Erst setzte Acuna eine Flanke von links auf den Querbalken, dann leisteten sich Lovren und Subasic ein Missverständnis - doch Perez schoss flach am leeren Tor vorbei. Hier fehlte es an klarer Kommunikation, ein seltener Fall in der kroatischen Hintermannschaft. Im weiteren Spielverlauf zeigte Subasic vor allem in der Raumverteidigung seine Qualitäten und lieferte erneut eine fehlerlose Partie ab. Er war ein gewohnt sicherer Rückhalt seiner Mannschaft. Er konnte die drei Tore seiner Mannschaft feiern und sich am Ende freuen.

uhlsport Handschuhe 2017

Torwartvergleich Caballero Subasic
Gegentore 3 0
Torwartparaden 2 3
Erfolgreiche Abwürfe % 100 100
Flanken abgefangen 0 1
Ballkontakte 43 42
Pässe/davon angekommen 38/17 (45%) 31/20 (65%)
Gefaustete Bälle 1 0
Fehler vor Gegentor 1 0

Aufstellung Argentinien:

Willy Caballero - Mercado, Otamendi, Tagliafico - Salvio, Mascherano, Perez, Acuna- Messi, Meza - Aguero

Trainer: Sampaoli

Einwechslungen:

  • 54. Higuain für Aguero
  • 56. Pavon für Salvio
  • 68. Dybala für Perez>

Aufstellung Kroatien:

Danijel Subasic - Vrsaljko, Lovren, Vida, Strinic - Rakitic, Brozovic- Rebic, Modric, Perisic - Mandzukic

Trainer: Dalic

Einwechslungen:

  • 57. Kramaric für Rebic
  • 82. Kovacic für Perisic
  • 90. + 3 Corluka für Mandzukic

Tore:

  • 0:1 Rebic (53., Rechtsschuss)

  • 0:2 Modric (80., Rechtsschuss, Brozovic)

  • 0:3 Rakitic (90. + 1, Rechtsschuss, Kovacic)

Schiedsrichter: Ravshan Irmatov (Usbekistan)

Zuschauer: 43319 (ausverkauft)

Stadion: FIFA WM-Stadion Nischni Nowgorod, Nischni Nowgorod

Foto Firo - Bilder zum Vergrößern anklicken

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos