Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > WM 2018 > Spielplan und Spielberichte > Spielberichte > #28: KOR - MEX 1:2

Gruppe F: Südkorea - Mexiko 1:2

torwart.de-Bewertung Jo Hyeon-uh Ochoa
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Jo Hyeon-uh mit der südkoreanischen Nationalmannschaft (Foto: firo)

Jo Hyeon-uh:

Bereits in der ersten Partie zeigt der Torhüter der südkoreanischen Nationalmannschaft eine starke Leistung. Mexiko drückte der Partie von Beginn an und drückte der Partie den Stempel auf. Südkorea hielt mit energischer Zweikampfführung dagegen und die Zusammenarbeit zwischen dem Torhüter und der Hintermannschaft funktionierte gut. Ein erster Abschluss durch Chicharitos Kopfball ging links am Tor vorbei. Mexiko diktierte das Geschehen, die Asiaten standen tief und suchten ihre Konterchancen. In der 26. Minute gingen die Mexikaner dann verdient in Führung: Guardados Linksflanke blockte der grätschende Jang mit dem Arm im Strafraum ab - Elfmeter! Vela verwandelte sicher und ließ Hyeon-uh keine Chance. Südkorea taumelte und hätte wenig später durch Layuns 16-Meter-Kracher beinahe den zweiten Treffer kassiert. Cho lenkte den Ball über die Latte und zeigte seine Stärken in der direkten Zielverteidigung. Die Vorentscheidung Mitte der zweiten Halbzeit bei Chicharitos Scharfschuss verhinderte wiederum Cho mit einer Glanzparade, der erneut bärenstark reagierte. Doch in der 66. Minute sorgten die Mexikaner für die Vorentscheidung: Der Ex-Leverkusener Chicharito schloss eine Drei-gegen-zwei-Situation nach Lozanos Zuspiel überlegt zum 2:0 ab. Der Schlussmann war hier ohne Chance. Das 1:2 kam dann zu spät, wenig später war Schluss in Rostow und Südkorea steht vor dem Aus. Der Torhüter zeigte aber eine erneut starke Leistung, die aber im Endeffekt nicht für mehr reichte.

adidas Handschuhe 2017

Zeigt Stärken in der Raumverteidigung: Guillermo Ochoa (Foto: firo)

Guillermo Ochoa:

Die Vorderleute von Ochoa waren von Beginn an die bessere Mannschaft. Südkorea konnte sich erst Mitte der ersten Halbzeit aus der Umklammerung befreien. So wurde Son in der 22. Minute auf die Reise geschickt, seine ersten beiden Schüsse wurden von Abwehrspielern abgeblockt, der dritte ging flach rechts vorbei. Ansonsten kam von den Asiaten im ersten Durchgang herzlich wenig. Durchgang zwei bot zunächst kaum Erfrischendes, erst Ki prüfte Ochoa mit einer satten, jedoch zu zentral platzierten Direktabnahme. Ochoa musste zwar nachgreifen, wirkte aber souverän und konsequent. Die Schlussphase sah zwar offensiv bemühte Südkoreaner, die zwei Tore der Mexikaner aufzuholen hatten. Jedoch agierten die Südkoreaner im Abschluss bis zur Nachspielzeit zu harmlos. Dann packte Son den linken Hammer aus und traf wuchtig ins linke Tordreieck in der dritten Minute der Nachspielzeit. Ochoa war hier chancenlos, konnte sich am Ende aber dennoch über den wohl sicheren Einzug in die KO-Phase freuen.

Nike Handschuhe 2017

Torwartvergleich Jo Hyeon-uh Ochoa
Gegentore 2 1
Torwartparaden 3 5
Erfolgreiche Abwürfe % 100 100
Flanken abgefangen 2 0
Ballkontakte 24 34
Pässe/davon angekommen 18/13 (72%) 23/17 (74%)
Gefaustete Bälle 0 1
Fehler vor Gegentor 0 1

Aufstellung Südkorea:

Jo Hyeon-uh - Y. Lee, H.-S. Jang, Y.-G. Kim, M.-W. Kim - S.-J. Jun, S.-Y. Ki - Moon, H.-C. Hwang - J.-S. Lee, Son

Trainer: Tae-Yong Shin

Einwechslungen:

  • 64. S.-W. Lee für S.-J. Ju
  • 77. Jung für Moon
  • 84. Hong für M.-W. Kim

Aufstellung Mexiko:

Guillermo Ochoa - Alvarez, Salcedo, Moreno, Gallardo - Layun, Herrera, Guardado - Vela, Chicharito, Lozano

Trainer: Osorio

Einwechslungen:

  • 68. Marquez für Guardado
  • 71. J. Corona für Lozano
  • 77. G. dos Santos für Vela

Tore:

  • 0:1 Vela (26., Handelfmeter, Linksschuss)

  • 0:2 Chicharito (66., Rechtsschuss, Lozano)

  • 1:2 Son (90. + 3, Linksschuss, J.-S. Lee)

Schiedsrichter: Milorad Mazic (Serbien)

Zuschauer: 43472

Stadion: Rostow Arena, Rostow

Foto Firo - Bilder zum Vergrößern anklicken

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2019 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos