Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > About > Marcel Schäfer

Marcel Schäfer bei einem Verbandsligaspiel

 

Inhaber torwart.de: Marcel Schäfer

Geburtsjahr: 1970

Beruf: Diplomhandelslehrer (Studium der Wirtschaftspädagogik & Wirtschaftsinformatik), Unternehmer

Erfahrung im Fußballtor: mehr als 25 Jahre von der Oberliga (damals die 3. Liga) bis zur Landesliga. Internationale Erfahrung im Fußball der USA (NCSAA - College-League) durch ein zweijähriges Sportstipendium vom Rollins College in Winter Park  / Florida.

Aufgabengebiete bei torwart.de: Geschäftsführung; Lieferantenmanagement; Chefredaktion

Die wichtigsten Stationen als Torwart

Die ersten Anfänge bis zur A-Jugendverbandsstaffel

 1981: Ab dem 11. Lebensjahr hatte Marcel die Gelegenheit, seine Lieblingsposition Torwart im Verein beim TSV Nusplingen (liegt zwischen Stuttgart und Bodensee) auszuüben

1985: Erste Berufung im B-Jugendalter in lokale Auswahlmannschaften. Wechsel in die B-Jugendmannschaft des FV 07 Ebingen in die damals höchste Jugendstaffel.

1986: Berufung in die württembergische Auswahl. Regelmäßige Trainingsbesuche bei Jugendtorwarttrainer, Günter Sawitzki, des VfB Stuttgarts. 

Der Start in die Aktivenzeit

1988: Beendigung der Jugendzeit in der höchten Jugendstaffel (Verbandsstaffel Süd). Probetraining beim SSV Reutlingen unter Lorenz-Günter Köstner. Der SSV Reutlingen machte Marcel ein Angebot. Aufgrund des kurz bevorstehenden Abiturs entschied er sich, vorerst in der Aktivenmannschaft des FV 07 Ebingen in der Verbandsliga Württemberg zu spielen.

1989-1992: Wechsel zum SV Gruol in die Landesliga Staffel IV, Württemberg. Diese Zeit war ideal, um als sehr junger Torhüter, als Nummer 1 regelmäßig Spielpraxis zu haben und sehr wichtige Erfahrungen zu sammeln.

1992-1993: Durch sehr gute Leistungen in der Landesligamannschaft, konnte Marcel 1992 eine Liga höher in der Verbandsliga Württemberg beim FC Tailfingen spielen. Während des Studiums in Stuttgart konnte Marcel einmal pro Woche beim Torwarttraining der VfB Stuttgart Amateure unter Jochen Rücker teilnehmen.

Wechsel in die Oberliga Baden-Württemberg (damals die 3. Liga)

1993-1995: Nach einer sehr guten Saison in der Verbandsliga wurden größere Vereine auf Marcel aufmerksam. Nach erfolgreichem Probetraining wurde Marcel vom Oberligisten, dem Traditionsverein 1. FC Pforzheim, verpflichtet. In Pforzheim war ich Marcel ersten 5 Spiele hinter dem damaligen Torwartdenkmal, Roger Essig, vorerst die Nr. 2. Nach einer längeren Verletzung von Essig bekam Marcel die Chance im Tor. Die ersten Spiele liefen sehr gut, so dass der wiedergenese Essig seinen Platz bis zum Ende der Saison verloren hatte. Die Saison in Pforzheim lief für Marcel Schäfer sehr gut. Er wurde am Ende der Saison vom Sportmagazin Sportkurier als Newcomer in die Elf der Saison berufen. Nach der erfolgreichen Saison wurde Marcel vom damaligen Zweiligisten zu einem mehrtägigen Probetraining eingeladen. Aufgrund unklarer Perspektiven bei Fortuna Köln zog es Marcel Schäfer vor, weiterhin in der Oberliga für den 1. FCPforzheim zu spielen und das Studium der Wirtschaftspädagogik fortzuführen.

 

College Soccer in den USA

1995-1996: 1995 wechselte Marcel Schäfer in die Fußballmannschaft des US-College Rollins College. Rollins liegt in einem Stadtteil von Orlando in Zentralflorida. Zahlenmäßig sind die USA das größte Fußballland. Die WM1994 gab dem US-Fußball einen enormen Auftrieb. In den USA wird weniger auf Vereinsebene gespielt. Neben der Profiliga der Major League Soccer (MLS) wird wettkampfmäßig vor allen Dingen in den Colleges Fussball gespielt. Die Collegeteams sind der direkte Unterbau der Profiliga. Daneben herrscht zwischen den einzelnen Colleges und Universities ein sportlicher Wettkampf. So kommt es, dass jedes Collegeteam versucht, sich mit Studenten aus den traditionellen Fußballändern, wie Deutschland oder England, zu verstärken.

Marcel erhielt ein volles Stidpendium vom Rollins College. College Soccer wird insbesondere zwischen den Monaten August und Dezember gespielt. In dieser Zeit wird das Training unter professionellen Bedingungen durchgeführt. In der meisten Zeit werden englische Wochen gespielt. Daneben muss auch noch studiert werden. Nur Studenten deren Noten einem bestimmten Niveau gerecht werden, dürfen überhaupt spielen.
Die Saison lief für Marcel Schäfer in den USA hervorragend. Durch seine zuvor gemachten Erfahrungen in der Ober- und Verbandsliga konnte er der Soccermannschaft die notwendige Stabilität geben. Am Ende der Saison wurde Marcel eine besondere Ehre zu Teil. Er wurde von allen Trainern der Liga in das All-Star-Sunshine-State-Team berufen.

Neben der fußballerischen Erfahrung entwickelte Marcel insbesondere die Begeiterung und Expertise für das Internet. Bereits zu damaligen Zeit entwickelte Marcel die ersten Ideen für torwart.de. Für die persönliche Weiterentwicklung war dieser Auslandsaufenthalt sehr wertvoll.

Falls Ihr Euch genauer über das Fußballspiel in den USA informieren wollt, stehe ich Euch sehr gerne zur Verfügung

  

Rückkehr nach Deutschland - Wiedereinstieg in der Verbandsliga Baden-Württemberg

1998-2001: Nach der Rückkehr 1996 aus den USA beendete Marcel sein Studium der Wirtschaftspädagogik und -informatik 1998 spielte fing Marcel wieder an und spiele mit dem FC 07 Albstadt 3 Jahre in der Verbandsliga. Der FC 07 Albstadt wurde 1998 neu gegründet und wurde dabei aus den Traditionsvereinen des FC Tailfingen und des FV 07 Ebingen fusioniert. Höhepunkt in Albstadt waren die Lokalkämpfe gegen die TSG Balingen vor fast 3.000 Zuschauern und die beiden Treffer, die Marcel bei zwei Spielen erzielte. Einen Treffer erzielte Marcel mit dem Kopf zum 2:2 Endstand in der 90. Minute. Den anderen Treffer per direkten Abschlag ins gegnerische Tor.

1999: Setzte Marcel Schäfer die Idee von torwart.de in die Tat um. torwart.de wurde von Marcel gegründet und Partner der ersten Stunde war die Firma Reusch. Weitere Infos zur Entwicklung von torwart.de findet Ihr bei der torwart.de-Story

 

Das US-Collge Soccer Team von Marcel - Rollins College Soccer Team
Das Verbandsligateam von Marcel - FC O7 Albstadt
Das Oberligateam von Marcel - 1. FC Pforzheim


© 1999-2018 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos