Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Archiv > EM 2016 > Torwart.de Preview > Gruppe D > Tschechien

Tschechien: Der Torwart ist der Star

von T. Schlitzke

Petr Cech (Tschechien)

Wohl dem, der einen Petr Cech hinter sich weiß. Die EM in Frankreich ist bereits die vierte Kontinentalmeisterschaft hintereinander, bei der sich die Abwehrreihe der tschechischen Nationalmannschaft auf den 34-jährigen Routinier verlassen kann. Schon 2004 in Griechenland wurde Cech zum besten Torhüter des Turniers gewählt, ein Jahr später machten ihn die Sportjournalisten zum besten Torwart der Welt.

Diese Titel vermag man ihm dieser Tage nicht mehr anzuhängen – die junge Konkurrenz schläft schließlich nicht. Nachdem er im letzten Jahr seinen Stammplatz bei Chelsea London an Thibaut Courtois einbüßen musste, war der Wechsel vor dieser Saison zum Stadtrivalen FC Arsenal allerdings genau der richtige Schritt.

Cechs Markenzeichen ist sein Helm, den er sich nach einem üblen Zusammenstoß 2006 zugelegt hat. Auch in der abgelaufenen Spielzeit konnte der Rekordnationalspieler der Slawen (119 Einsätze) überzeugen. Vor allem auf der Linie fliegt und hechtet der gebürtige Pilsener wie eh und je. Auch seine Reflexe wirken noch jugendhaft. Gepaart mit der Erfahrung und dem Spielverständnis aus vielen Jahren Leistungssport, ist Cech die unumstrittene Führungsfigur der Tschechen, die ansonsten eher mit einer ausgeglichenen Mannschaft, denn mit großen Stars aufwarten. In einer Gruppe mit Spanien, Kroatien und der Türkei sollte zumindest das Achtelfinale das erklärte Ziel sein.

Die Zukunft wird ganz gewiss der Nummer zwei des tschechischen Kaders gehören. Als Stammtorwart des Schweizer Serienmeisters FC Basel ist der 27-jährige Tomas Vaclik regelmäßig international vertreten. Vaclik ist eher der ruhige Typ und wartet mit einer abgeklärten Spielweise auf. Experten schätzen seine Reflexe, aber auch die Qualitäten in der Spieleröffnung.

McGovern ist ein sehr ausgeglichener Allrounder-Keeper. Ausgebildet bei Celtic Glasgow, wo er sich allerdings nie durchsetzen konnte, verbrachte er seine gesamte Karriere seitdem bei mehr oder minder bekannten schottischen Vereinen. Mit 32 Jahren ist McGovern in einem sehr guten Torwart-Alter und durfte sich in den letzten beiden Saisons zudem mit der Kapitänsbinde bei Hamilton schmücken.

Als dritter Torwart muss sich der relativ unerfahrene 23-jährige Tomas Koubek (Slovan Liberec) erst einmal hinten anstellen.

bannerpreview


© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos