Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Archiv > EM 2016 > Torwart.de Preview > Gruppe E > Schweden

Schweden: Isaksson und Ibrahimovic sollen es richten

von T. Schlitzke

A. Isaksson (foto Firo)

Ohne die Erweiterung der EM von 16 auf 24 Teams hätten die Schweden wohl zum ersten Mal seit 1996 wieder bei einer Europameisterschaft lediglich die Zuschauerrolle einnehmen müssen. In der Quali-Gruppe reichte es nur zu Rang drei hinter Österreich und Russland. Nach zwei für Skandinavier ganz untypischen hitzigen Play-Off-Partien gegen den Öresund-Nachbar Dänemark dürfen sich die Teamkollegen bei Superstar Zlatan Ibrahimovic (noch Paris St. Germain) bedanken, der mit drei Toren zum Matchwinner avancierte.

Der 34-jährige Ibrahimovic möchte die Schweden in der Gruppe E ins Achtelfinale führen – mit den Gegnern Belgien, Italien und Irland ist das allerdings alles andere als ein Kinderspiel.

Wie es der Zufall so will, muss der 3. Oktober 1981 ein magischer Tag in Schweden gewesen sein. Denn neben Ibrahimovic ward an diesem Tag auch der Mann geboren, der seit 2002 sehr solide das Tor der Blau-gelben hütet. Andreas Isaksson war lange Jahre Stammkeeper beim PSV Eindhoven und spielt nun bei Kasimpasa in der türkischen Süper Lig. Der 1,99-Schlaks verfügt eine Menge Erfahrung und durch seine Größe über viel Übersicht und eine gute Strafraumbeherrschung. Experten schätzen obendrein seine Reflexe und Stärken im Eins-gegen-Eins. Wenn er unter Druck gerät – vor allem mit dem Ball am Fuß – ist Isaksson allerdings auch immer für eine Slapstick-Einlage gut.

Hinter Isaksson werden zwei Talente den Gang nach Frankreich antreten. Vor allem dem 24-jährigen Patrick Carlgren wird eine großartige Zukunft prophezeit. Seinem Spitznamen „The Wall“ nach zu urteilen, ist es für die gegnerischen Stürmer schwer, ihn zu überwinden. Carlgren spielt in der Heimat bei AIK Solna, hat allerdings erst ein einziges Länderspiel auf dem Buckel. Robin Olsen läuft für den FC Kopenhagen in Dänemark auf und durfte bisher dreimal das Nationaltrikot überstreifen. Beide kommen derzeit nicht an Isaksson vorbei, werden im Land des Rotweins aber gewiss mit Argusaugen beobachten, wie sich der Altmeister gibt, um von ihm lernen zu können.

bannerpreview


© 1999-2018 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos