Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > WM 2022 > WM-Torhüter > Gruppe H > Südkorea > Seung-gyu, Kim

Bürgerlicher Name: Kim Seung-gyu

Position:

Torwart

Ausrüster:

adidas

Verein:

Al Shabab (KSA)

Liga:

Pro League

Vereine:

Junioren
2003–2007: Ulsan Hyundai
Herren
2008–2015: Ulsan Hyundai (114 Spiele)
2016–2019: Vissel Kōbe (107 Spiele)
2019: Ulsan Hyundai (16 Spiele)
2020–2022: Kashiwa Reysol (72 Spiele)
2022–: al-Shabab (0 Spiele)
Nationalmannschaft
2006–2007: Südkorea U17 (3 Spiele)
2009: Südkorea U20 (4 Spiele)
2013–: Südkorea (65 Spiele)

Geburtstag:

09.09.1990 (32)

Größe (cm):

184

Gewicht (kg):

64

Nationalität:

Südkorea

Länderspiele:

68 (Stand: 14.11.2022)

Länderspiel-Debüt:

14.08.2013: Südkorea - Peru 0:0

Letzter internationaler Einsatz:

11.11.2022: Südkorea - Island 1:0 (Stand: 14.11.2022)
Marktwert: 900.000€ (Stand: 14.11.2022)
   

Werdegang

Kim Seung-gyu ist der erfahrenste Torwart im Team Südkoreas. Geboren wurde der 1,87 m große Torwart am 30.09.1990 in Ulsan und somit schon 32 Jahre alt. Seine Kindheit und Jugend verbrachte Kim auch in Ulsan und ebenso genoss er dort auch die fußballerische Ausbildung. 2008 im alter von 18 Jahren unterschrieb der Keeper dann in der Profimannschaft von Ulsan Hyundai und lief für den Verein insgesamt 115 mal auf. In dieser Zeit konnte 2011 und zwei Jahre später zumindest die koreanische Vizemeisterschaft erreicht werden. Darüber hinaus gewann der Verein 2011 mit Kim den koreanischen Pokal und 2013 die asiatische Champions League.

2015 wechselte der Torwart dann nach Japan zu Vissel Kobe. In Kobe etablierte sich Kim auch als Stammtorhüter und stand in der J-League, der japanischen ersten Liga 107 mal auf dem Platz. Im Sommer 2019 wechselte dann Kim zurück zu seinem ehemaligen Verein nach Ulsan und gewann dort erneut die Vizemeisterschaft, ehe er ein halbes später erneut nach Japan zu Kashiwa Reysol wechselte. Nach weiteren zweieinhalb Jahren und 77 Einsätzen für Kashiwa wechselte der Keeper im Sommer nach Saudi-Arabien zu Al-Shabab und konnte sich dort als Nummer 1 durchsetzen.

Nationalmannschaft:

Kim Seung-gyu hat bisher 66 Länderspiele für Südkorea bestritten und ist damit der erfahrenste Torhüter seines Landes bei dieser WM-Endrunde. Bei der WM 2014 in Brasilien absolvierte er ein Spiel und ist bereits seit 2013 für die Auswahl seines Landes aktiv. In dieser Zeit gewann Kim mit Südkorea dreimal die Ostasienmeisterschaft.


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2022 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos