Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > WM 2022 > Spielplan und Spielberichte > Spielberichte > GRUPPENPHASE > #14: URU - KOR 0:0

Gruppe H: Uruguay - Südkorea

torwart.de-Bewertung Rochet Kim
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Sergio Rochet:

Es war eine ausgeglichene Anfangsphase zwischen der Celeste und Südkorea, wobei es die Asiaten immer wieder mit Hereingaben versuchten. Rochet zeigte dabei aber jeweils eine gute Strafraumbeherrschung und konnte mehrere Bälle abfangen und überbrückte anschließend das Mittelfeld mit langen Schlägen, um eigene Gegenstöße einzuleiten. Diese konnte zunächst aber nicht ausgespielt werden. In der 35. Minute hatte Hwang dann für seine Mannschaft die Führung auf dem Fuß, jagte den Ball freistehend aus 8 Metern aber über den Kasten.

In der zweiten Hälfte war Uruguay dann aber spielbestimmend. Die Asiaten hatten kaum mehr nennenswerte Abschlüsse zu verzeichnen die wenigen Szenen, die sie noch hatten, konnten sie nicht mehr zwingend und konzentriert genug ausspielen. Rochet, der den langjährigen Stammtorhüter Fernando Muslera als Nummer 1 der Celeste ablöste

reusch Handschuhe 2022

Seung-Gyu Kim:

Uruguay tat sich zunächst schwer gegen kompakt verteidigende Südkoreaner. Die beste Chance hatte zunächst Valverde mit einem Schuss aus 15 Metern, jedoch segelte diese über den Querbalken. Nach 26 Minuten war Kim dann das erste Mal zur Stelle, als er bei einem langen Ball noch vor einem Gegenspieler am Ball war und diesen damit klären konnte. In der 43. Minute hatte Godin einen Pfostentreffer zu verzeichnen, während Kim an den Ball nicht mehr herangekommen wäre.

Auch in der zweiten Hälfte hatte Uruguay noch die eine oder andere Chance, doch konnte sich auch Kim noch ausweichen, als er beispielsweise eine scharfe Hereingabe am ersten Pfosten noch abwehren konnte, wodurch die Südamerikaner anschließend die Chance nicht weiterverfolgen konnten.

In der 80. Minute hatte Valverde noch einmal den Siegtreffer auf dem Fuß, als er aus der Distanz mit einem Gewaltschuss nur das Lattenkreuz traf. Kim wäre wohl erneut nicht an den Ball gekommen. So konnte Südkorea mit etwas Glück zumindest einen Punkt im Auftaktspiel ergattern.

adidas Handschuhe 2022

Torwartvergleich Rochet Kim
Gegentore00
Torschüsse gesamt710
Schüsse aufs Tor01
Geblockte Torschüsse12
Schüsse außerhalb Strafraum54
Schüsse innerhalb Strafraum26
Torwartparaden01
Schüsse gehalten %100100
Lange Pässe520
Kurze Pässe1711
Flanken abgefangen00
Ballkontakte2637
Pässe/davon angekommen22/1831/17
Gefaustete Bälle10
Fehler vor Gegentor00

Aufstellung Uruguay:

Sergio Rochet - Olivra, Gimenez, Godin, Caceres - Vecino, Bentancur, Fede Valverde - Darwin, Suarez, Pellistri

Trainer: Diego Lopez

Einwechslungen:

  • 64. Cavani für Suarez
  • 79. Vina für Olivera
  • 79. de la Cruz für Cevino
  • 88. Varela für Pellistri

Aufstellung Südkorea:

Seung-Gyu Kim - J-S. Kim, Y-G. Kim, M-J. Kim, M-H. Kim - J-S. Lee, Jung, L-B. Hwang - Son, U-J. Hwang, S-H. Na

Trainer: Paulo Bento

Einwechslungen:

  • 74. G-S. Cho für U-J. Hwang
  • 74. K-I. Lee für S-H. Na
  • 74. J-H. Son für J-S. Lee

Schiedsrichter: Clement Turpin (Frankreich)

Zuschauer: 41.663

Stadion: Education City Stadium, Al-Rayyan


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2022 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos