Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > EM 2021 > EM-Kompakt > Italien: Donnarumma bester Spieler des Turniers

Italien: Donnarumma zum besten Spieler des Turniers ausgezeichnet

Buffons Erbe bereits bester Spieler des Turniers

Autor: Tobias Rübe - 13.7.2021

 

Riesiger Erfolg für den jungen Torwart Gianluigi Donnarumma (firo)

Gianluigi darf sich neben der Krönung zum Europameister auch noch über die Ehrung des besten Spieler des Turniers freuen. Dies gab die UEFA unmittelbar nach dem Finale in Wembley bekannt.  Der 22-jährige Torhüter spielte ein starkes Turnier und war vor allem dank seiner Fähigkeiten auf der Linie und bei der Raumverteidigung sowie seiner Entschlossenheit in seinem Spiel einer der Gründe, weshalb die Squadra Azzurra überhaupt ins Finale kam.

Im Finale selbst sicherte der Torhüter neben seiner Performance über die 120 Minuten vor allem auch im Elfmeterschießen mit zwei gehaltenen Elfmetern den Titel, nachdem zuvor Sancho bereits einen Elfmeter nur an den Pfosten setzte.  Der 1,96 Meter große Torhüter, der in seiner Karriere bereits über 250 Vereins-Pflichtspiele, allesamt für den AC Mailand, absolvierte, hat es dadurch nun endgültig geschafft, den großen Gianluigi Buffon im Tor der Italiener zu beerben und wird wohl nun seinerseits eine gesamte Ära prägen.

Allerdings wird so schnell kein weiteres Pflichtspiel für den AC Mailand hinzukommen. Donnarumma konnte sich mit den Rossonieri nicht auf einen neuen Vertrag einigen und schließt sich zur neuen Saison Paris Saint-Germain an. Dieser Transfer wurde bisher nur indirekt offiziell bestätigt, indem Mauro Verratti, selbst Spieler der PSG, in einer Pressekonferenz bestätigte, dass Donnarumma in der neuen Saison sein Mannschaftskamerad in Paris sein wird.

Offiziell bestätigt wurde der Transfer weder von Donnarumma noch von der PSG, doch er ist nur noch eine Frage der Zeit, wann der Wechsel als fix vermeldet wird. Zwar wurde aus Frankreich bereits spekuliert, dass sich Donnarumma mit der Rolle der partiellen Nummer 1 im Einklang mit Keylor Navas arrangieren muss, doch nach dem erfolgreichen Turnier und dem krönenden Abschluss mit dem Europameistertitel ist davon auszugehen, dass Gianluigi Donnarumma auch in Paris als absolute Nummer 1 überzeugen wird.

 

reusch Handschuhe 2020


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2021 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos