Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Archiv > 1.6 WM 2006 - Deutschland > WM-Interviews > Zeljko Kalac (AUS)

Zeljok Kalac - "Hautnah" bei torwart.de (29.06.06)

"Die WM ist gut für uns gelaufen"

von Tobias Schlitzke & Marcel Schäfer 


Zeljko Kalac - Foto: Firo

Zeljok Kalac kam bei der WM zu einem WM-Einsatz. Doch nach einem Patzer war seine WM-Karriere schnell beendet. torwart.de sprach mit dem Australier über die WM in Deutschland.

torwart.de: Ihr seid im Achtelfinale unglücklich gegen Italien ausgeschieden. Wie bewertest du die WM im Gesamten?

Zeljok Kalac: Natürlich war das Aus unglücklich! Doch wir haben dennoch großes geleistet, Australien kann stolz auf uns sein. Alleine der Einzug ins Achtelfinale war schon ein großer Erfolg für uns. Wir haben ein junges Team und richten unseren Blick auf 2010 in Süd-Afrika!

torwart.de: In welcher Verfassung war euer Team während dieser WM?

Kalac: Wir waren in einer sehr guten Verfassung! Unser Team hat super trainiert und wir hatten optimale Vorbereitung, super Bedingungen. Es hat spaß gemacht, mit diesem Team zu trainieren.

torwart.de: Auch letztes Jahr habt ihr beim Konföderations-Pokal in Deutschland gespielt. Wie bewertest du das Team im Vergleich zum letzten Jahr?

Kalac: Hundertprozentig haben wir uns verbessert. Wir haben hart in allen Bereichen gearbeitet und sind eine Schritte weiter als noch vor einem Jahr!

torwart.de: Was waren deine Erwartungen vor dem Turnier als Nummer Zwei?

Kalac: Ich wollte immer optimal vorbereitet sein und auf meine Chance warten, die ja dann auch kam.

torwart.de: Wie konntest du Mark Schwarzer im Training unterstützten?

Kalac: Wir unterstützen uns immer gegenseitig. Das ist kein Problem.

torwart.de: Hat der Zweikampf Lehmann vs. Kahn das deutsche Team beeinflusst?

Kalac: Sicherlich nicht positiv. Es wurde viel zu viel darüber geredet. Aber wie man jetzt sieht, hat es die Mannschaft nicht sonderlich beeinflusst.


© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos