Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Torwarttraining > Anforderungsprofil an moderne Torhüter > Technik > Beinarbeit - Körper hinter den Ball bringen! > Übung 79: Schnelle Beinarbeit mit dem Airbody

Übung 79: Schnelle Beinarbeit mit dem Airbody

Übungsart:

Spezielles Torwarttraining mit TW-Trainer

Zielgruppe:

beliebig

Level:

beliebig

Phase Torwarttraining:

Hauptteil

Dauer:

10-15 Minuten

Organisationsaufwand:

mittel

Technikschwerpunkt:

Beinarbeit; Hechten (flache Bälle)

Physisschwerpunkt:

Schnelligkeit; Gewandtheit

Hilfsmittel:

2 Dummy

Anzahl Bälle:

6-8

Anzahl Torwarte:

1 bis 4

Zuspieler:

1

Organisation:

Ausgangsposition: Siehe Bild 1.

Übungsablauf: Der Torwart startet vor einem der beiden Airbodys und umläuft diesen. Der Blick bleibt dabei immer auf das Spielfeld/den Ball gerichtet. Danach schießt der Trainer einen flachen Ball in die entfernte Ecke. Der Torwart hechtet und fängt den Ball vor dem anderen Airbody (schräg nach vorne fallen).

Hinweise: Kurze, schnelle Schritte auf dem Vorderfuß (Fußballen) machen. Beim Hechten nicht auf den Bauch oder Rücken drehen.

Bild 1:


Startposition des Torwarts: Schräg vor dem Airbody

Video:

Hinweis: Leider haben Sie den erforderlichen Flash Player nicht installiert.
Klicken Sie bitte hier um den Flash-Player in seiner neuesten Version zu erhalten
Adobe Flash Player

Demo durch:

Profi

Akteur:

David Yelldell, Manuel Salz

Aktualisiert am:

01.10.2008 09:46


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2019 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos