Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Archiv > 3. Magazin kompakt-Archiv > 3.6 Magazin-kompakt 09/10 > 3.Liga > Torwartecke (07.06.10)

Torwart-Award: Rouven Sattelmaier - Mann der Zukunft

von Tobias Schlitzke


Rouven Sattelmaier (foto firo)

Eine knappe Entscheidung war dies Wahl des Torwart-Awardes in der 3.Liga. Dies spricht vor allem für die große Konstanz und Klasse innerhalb der 3.Liga. Am Ende holte sich Rouven Sattelmaier die Trophäe.

Mann der Zukunft

Die Zukunft heißt für Rouven Sattelmaier FC Bayern München. Der Keeper aus Regensburg gab vor einigen Wochen bekannt, dass er ab der Saison 2010/11 an der Säbener Straße spielen wird. Werner Kern, der Nachwuchschef der Bayern, sagte gegenüber torwart.de: „Sattelmaier hat eine enorme Qualität und der FC Bayern München ist froh, dass er ab der nächsten Saison im Kader stehen wird.“ Schon in der letzten Saison wurde Sattelmaier als bester Torwart der Saison von seinen Kollegen bezeichnet und der Torhüter hat diese Leistungen auch in diesem Jahr wieder abrufen können. Sein Potential ist jedenfalls enorm und Talentscouts bezeichnen ihn als „zukünftigen Bundesligakeeper.“

Darius Kampa (foto firo)

Führungsfigur der Saison

Es wurde am Ende der der Saison für Unteraching. Doch der neue Coach Klaus Augenthaler konnte vor allem auf einen Spieler bauen: Keeper Darius Kampa! Der Torwart zeigte schon in der Vorrunde, dass er zu den besten seines Fachs in der 3.Liga gehört. Auch in der zweiten Hälfte der Saison schaffte es Kampa durch seine ruhige und souveräne Art Unterhaching zu führen und den Klassenerhalt zu sichern. Nicht nur bei den Fans hat Kampa deswegen einen enorm hohen Stellenwert.

Michael Frech (foto firo)

Abstieg trotz guter Leistungen

61 Gegentreffer, Rang 19, Abstieg in die Regionalliga. Auf dem ersten Blick klingt die Bilanz ernüchternd für Holstein Kiel und seinen Torwart Michael Frech. Doch bei genauerem Hinschauen sieht man, dass der Gegentoreschnitt in der 3.Liga bei etwa 50 Gegentreffern lag und Frech damit nicht sonderlich auffiel bei dieser Statistik. Trotz generell starker Leistungen der Keeper in Liga drei lagen die vielen Treffer eher an den offensiven Ausrichtungen der Mannschaften als an den letzten Männern. Deshalb taucht auch ein Michael Frech verdient unter den neun besten Keepern der Liga auf. Dennoch konnte auch Frech den Abstieg seines Teams nicht verhindern.


Komplettes Ranking


© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos