Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Torwarttraining > Anforderungsprofil an moderne Torhüter > Technik > Hechten - manchmal muss es sein! > Übung 109: Sprung vom Balancebrett mit Doppelaktion

Übung 109: Sprung vom Balancebrett mit Doppelaktion

Übungsart:

Spezielles Torwarttraining mit TW-Trainer

Zielgruppe:

beliebig

Level:

Fortgeschrittene

Phase Torwarttraining:

Hauptteil

Organisationsaufwand:

hoch

Technikschwerpunkt:

Hechten (flache Bälle); Beinarbeit

Taktikschwerpunkt:

Stellungsspiel

Physisschwerpunkt:

Sprungkraft; Schnelligkeit

Koordinationsschwerpunkt:

Gleichgewichtsfähigkeit

Hilfsmittel:

5 Hütchen; 1 Balancebrett

Anzahl Bälle:

7-9

Anzahl Torwarte:

1 bis 4

Zuspieler:

2

Organisation:

Ausgangsposition: Siehe Bild 1 und 2. Alternativ startet der Torwart vom Boden und springt über die Hütchen

Übungsablauf: Der Torwart startet auf dem Balancebrett, springt auf den Boden und sofort anschließend über die Hütchenreihe. Danach berührt er das seitliche Hütchen und hechtet nach dem Ball des Zuspielers, der flach in die andere Ecke geschossen wird. Anschließend nimmt der die optimale Position für den Schuss des Trainers (Dropkick oder Volley) ein.

Hinweise: Beim Hechten schräg nach vorne fallen. Den ballnahen (unteren) Arm möglichst weit strecken und schnell zu Boden bringen. Beim Schuss des Trainers sollte der Torwart mit beiden Füßen Bodenkontakt haben (nicht mehr laufen).

Bild 1:


Ausgangssituation

Bild 2:



Balancebrett

Video:

This text will be replaced

Demo durch:

Profi

Akteur:

Dennis Eilhoff, Rowen Fernandez, Daniel Riemer

Aktualisiert am:

29.01.2009 15:06


Comments (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Write new comment

© 1999-2022 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos