Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Torwarttraining > Anforderungsprofil an moderne Torhüter > Psyche > Beobachtungsfähigkeit - die entsacheidenden Sekundenbruchteile! > Übung 135: Ball in die Tiefe mit zwei Angreifern (1-gegen-1)

Übung 135: Ball in die Tiefe mit zwei Angreifern (1-gegen-1)

Übungsart:

Spezielles Torwarttraining mit TW-Trainer

Zielgruppe:

Erwachsene

Level:

beliebig

Phase Torwarttraining:

Hauptteil

Organisationsaufwand:

mittel

Technikschwerpunkt:

1 gegen 1

Taktikschwerpunkt:

Stellungsspiel

Physisschwerpunkt:

Schnelligkeit

Psycheschwerpunkt:

Entscheidungsschnelligkeit; Beobachtungsfähigkeit

Anzahl Bälle:

6-9

Anzahl Torwarte:

1 bis 4

Zuspieler:

3

Organisation:

Ausgangsposition: Siehe Bild.

Übungsablauf: Der Torwart steht im Tor und rollt den Ball zum Trainer. Dieser spielt direkt einen Steilpass zu einem der beiden Angreifer, der versucht, ein Tor zu erzielen (kein Dribbling). Der Torwart versucht im 1-gegen-1 den Ball zu halten oder gegebenenfalls vor dem Angreifer den Ball zu sichern.

Hinweise: Im Zeitpunkt des Schusses sollte der Torwart mit beiden Füßen Bodenkontakt haben (also nicht mehr nach vorne laufen) und die optimale Position zum Schützen haben (richtiges Stellungsspiel). Der Torwart macht sich so groß wie möglich und bleibt lange stehen. Der Körperschwerpunkt bleibt dabei vorne (nicht nach hinten fallen).

Bild 1:


Ausgangsposition

Bild 2:


1-gegen-1 Situation

Video:

Demo durch:

Profi

Aktualisiert am:

12.11.2009 12:37


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2018 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos