Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > Torwarthandschuhe > Erima > 2018: Flexinator und Skinator

Nike Handschuhe 2017

Mit dem Erima Flexinator Ultra Knit präsentiert ERIMA im Frühjahr 2018 die neueste Innovation auf dem Markt der Torwarthandschuhe. Bei der Entwicklung der neuesten Torwarthandschuhe hat sich Erima die Frage gestellt, was den perfekten Handschuh ausmacht. In Kooperation mit Experten, Herstellern und Torhütern (Profis und Hobbykicker) hat Erima dabei schnell herausgefunden, was einen guten Handschuh von einem schlechten unterscheidet: Die Passform!
Diese ist eines der wichtigsten Merkmale eines Torwarthandschuhs und entscheidet maßgeblich über Ballgefühl, Ballkontrolle und Tragekomfort. Die Suche nach der perfekten Passform war daher ein zentrales Element im Entwicklungsprozess des neuen Erima Flexinator Ultra Knit. Umfassende wissenschaftliche Studien mit über 200 Händen im Detail, anschließende Analysen und 3D-Scans bildeten die Grundlage für eine revolutionäre Technologie.

Erima hat sich von Beginn an das Ziel gesetzt, einen Handschuh zu entwickeln, der sich der Hand seines Trägers perfekt anpasst und dabei die optimale Mischung aus Flexibilität, Stabilität und Unterstützung bietet. Dank der eigen konzipierten Strick-Technologie umschließt die Passform jeder Hand wie eine zweite Haut. Dies führt zu einer erhöhten Ballkontrolle und einem Maximum an Gefühl bei durchweg guter Belüftung. Der Einsatz dieser Strick-Technologie erhöht zusätzlich die Bewegungsfreiheit, während ein mehrfach umlaufender, dehnbarer Klett-Riegel am Handgelenk gleichzeitig für mehr Stabilität und einen guten Sitz sorgt.

torwart.de blickt auf die grundlegenden Vorteile:

  • Fünf nahtlos integrierte Funktionszonen sorgen für unübertroffene Anpassungsfähigkeit und ein Maximum an Gefühl und Ballkontrolle.
  • Nachhaltige und regional verwurzelte Fertigung: Die Webstruktur, aus der die Oberhand gefertigt ist, wird komplett regional hergestellt und das ganz ohne Abfälle bei der Produktion, denn die Strickoberfläche des Erima Flexinator Ultra Knit ist an einem Stück gestrickt.
  • Die Pflege: Trotz des Einsatzes von besonderen Materialen funktioniert die Pflege des Erima Flexinator Ultra Knit wie bei jedem anderen Torwarthandschuh auch.

torwart.de traf sich mit dem verantwortlichen Produktentwickler von Erima Benjamin Hahn. Im folgenden Video erklärt Banjamnin Hahn exklusiv für torwart.de den neuen und innovativen FLEXINATOR für das Frühjahr und den Sommer 2018. Schaut rein!

Der Erima Flexinator Ultra Knit 2018 im Überblick

Fangfläche

Die Abrasion Zone auf der Innenhand in der Detailansicht

4 mm Hypersoft Latex: Im Spiel kann ein einziger Fehlgriff kostspielig sein. Deshalb hat Erima bei der Fertigung der Matchmodelle auch ein Augenmerk auf den Grip gelegt, damit kein Ball durch die Finger rutscht, wenn es darauf ankommt. Dazu setzen sie auf einen vier Millimeter dicken Hypersoft Latex. Dieser ist, wie der Name schon sagt, sehr weich und hebt den Grip des Handschuhs und dessen Aufpralldämpfung noch einmal auf ein neues Level. Auch Profi-Torhüter Philipp Tschauner setzt in der Bundesliga auf diesen Belag.

Abrasion Zone: Im Bereich der Abrasion-Zone weisen die Torwarthandschuhe den höchsten Abrieb auf, beispielsweise durch Bodenkontakt beim Aufstehen. Um die Langlebigkeit des Handschuhs für den Torhüter zu erhöhen, wurde dort ein geprägter, abriebfester Latexschaum verarbeitet, da dieser beim Fangen eher mäßig in Kontakt mit dem Ball kommt. Die neue Abrasion Zone beeinträchtigt die Griffigkeit des Handschuhs nicht, ist aber dank einer neuen Oberflächenstruktur noch robuster als je zuvor.

Thumb Wrap: Das neue Feauture im Bereich der Daumen verbessert die Stabilität und sorgt für noch mehr Sicherheit. Ein fester Sitz wird ebenfalls garantiert. Auch im Bereich des kleinen Fingers im Übergang zum Handrcken wurde der Belag hinübergezogen. Beim kurzzeitigen Verdrehen des Handschuhs bietet der Handschuh dennoch in allen Bereichen einen optimalen Belag. 

Exterior Wrap: Latex-Schichteln an der Außenseite von Zeige- und kleinem Finger bieten zusätzlichen Grip und eine bessere Ballkontrolle. Dies soll ebenfalls vermeiden, dass der Ball zwischen Rasen und Handrücken durchrutscht. 

Schnitt

Damit ihr zwischen den Pfosten glänzen könnt, hat Erima mit dem Flexinator Ultra Knit 2018 einen Handschuh entwickelt, der sich jedem Handtypen flexibel anpasst. Der

Innennaht: Bei diesem eng an den Fingern liegenden Schnitt wird der Handschuh von links genäht. Die Naht verläuft hierbei auch an den Rändern der Finger, liegt jedoch nicht außen am Handschuh, sondern zeigt nach Innen. Ein Vorteil für alle Torhüter, die es mögen wenn der Handschuh noch enger an den Fingern liegt um ein optimales Tragegefühl zu schaffen. Die Passform wird enger und die Ballkontrolle steigt. Durch diesen angepassten Schnitt garantiert Erima zudem, dass keine Naht direkt mit dem Ball in Kontakt kommt. Die negative Schnittform wurde im Zuge der Entwicklung des Top-Torwarthandschuhes für eine noch bessere Passform und ein perfektes Ballgefühl erneut überarbeitet und optimiert.

Ultraflexible Passform: Dank revolutionärer Strick-Technologie bietet der Flexinator Ultra Knit im Vergleich zu herkömmlichen Torwarthandschuhen eine überragende Flexibilität. Das hochwertige, leichte Material umschließt die Hand wie eine zweite Haut und garantiert ein herausragendes Ballgefühl sowie angenehmes Tragegefühl in jeder Situation.

Integrierte Flex-Zones: Nahtlos integrierte Flex-Zones im Bereich der Fingergelenke unterstützen die natürliche Bewegung der Hand. Ein großartiges Ballgefühl und maximale Bewegungsfreiheit beim Werfen und Fangen sind die Folge dieser revolutionären Innovation.

Atmungsaktive Airmesh-Schichteln für optimale Luftzirkulation im Handschuh.

Latex-Schichteln an der Außenseite von Zeige- und kleinem Finger bieten zusätzlichen Grip und eine bessere Ballkontrolle.

Oberhand

Die Oberhand des Flexinator Ultra Knit 2018 ermöglicht durch den Einsatz der speziell entwickelten Stricktechnologie maximale Bewegungsfreiheit.

Innovativ gestrickte Oberhand mit fünf integrierten Funktionszonen umschließt die Hand wie eine zweite Haut und ermöglicht grenzenlose Bewegungsfreiheit. Durch die verschiedenen Stricktechnologien macht der Torwarthandschuh die Bewegungen des Torhüters nach und passt sich ständig und flexibel an. Dies ermögicht dem Torhüter ein sehr gutes Gefühl innerhalb des Handschuhs.

Eingestrickte Punch-Zone: Im Bereich der Punch Zone verbessert eingestricktes Dämpfungsmaterial die Polsterung und Abriebfestigkeit der Oberhand, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken. Griffige Silikonstreifen verhindern das rutschen des Balls beim aktiven Fausten.

Flex Zones: Dank abgesetzter Gelenkstrukturen bewegt sich der Handschuh ständig mit und lebt die Bewegungen des Torhüters.  

Hohe Atmungsaktivität: Gemeinsam mit Airmesh-Schichteln sorgen spezielle Zonen zwischen Daumen und Zeigefinger sowie an den Fingerspitzen für eine optimale Luftzirkulation im Handschuh.

Verschluss

Optimaler Sitz am Handgelenk: Die angestrickte Bandage sorgt für eine ideale Passform an jedem Handgelenk. Gemeinsam mit einem flexiblen, mehrfach umlaufenden Klett-Riegel garantiert sie einen optimalen Sitz, der individuell eingestellt werden kann. Die hochelastische, komprimierende Bandage gibt ein besonders angenehmes Tragegefühl und die nötige Stabilität.

Mehrfach umlaufender, flexibler Klett-Riegel für individuellen Sitz und mehr Stabilität am Handgelenk

Elastische Bandage mit Schlinge für perfekte Passform und einfachen Einstieg Klimaregulation


Der Erima Skinator Match NF 2018 im Überblick

torwart.de traf sich mit dem verantwortlichen Produktentwickler von Erima Benjamin Hahn. Im folgenden Video erklärt Banjamnin Hahn exklusiv für torwart.de den neuen Erima Skinator Match NF 2018 für das Frühjahr und den Sommer 2018. Schaut rein!

Die Fangfläche besteht aus einem 4 mm Hypersoft Latex Belag für Profis und wird durch eine funktional angebrachte Abrasion Zone ergänzt. 

Der negative Schnitt sorgt für eine präzise und eng anliegende Passform. Durch Exterior - und Thump Wraps wird zusätzlicher Grip und ein fester Sitz garantiert. Atmungsaktive Airmesh-Schichteln sorgen für eine optimale Luftzirkulation im Handschuh. An der Außenseite von Zeige - und kleinem Finger bieten Latex Schichteln einen zusätzlichen Grip und eine bessere Ballkontrolle. 

Auf der weich gepolsterten Latex-Oberhand befindet sich eine Punch-Zone für eine verbesserte Kontrolle beim Fausten des Balls. Nahtlos integrierte Flex Zones im Bereich der Fingergelenke unterstützen die natürtliche Bewegung der Hand. 

Verschließen lässt sich der Handschuh mit einem merhfach umlaufenden, flexiblen Klett-Riegel. Zusätzlich sorgt eine elastische Bandage mit einer Schlinge für eine perfekte Passform und einen einfachen Einstieg. 

 

Hannover-Torhüter und Kapitän Philipp Tschauner mit dem SKINATOR Match NF

Philipp Tschauner stieg in der letzten Saison mit Hannover in die Bundesliga auf (Foto: firo)
Der Kapitän hatte am Aufstieg einen großen Anteil (Foto: firo)
Er verpasste so gut wie kein Zweitligaspiel und war ein sicherer Rückhalt seiner Mannschaft (Foto: firo)
Nun kämpft er mit Hannover um den Klassenerhalt: Mit dem SKINATOR Match NF (Foto: firo)

Der Erima Skinator Slim NF 2018 im Überblick

torwart.de traf sich mit dem verantwortlichen Produktentwickler von Erima Benjamin Hahn. Im folgenden Video erklärt Banjamnin Hahn exklusiv für torwart.de den neuen Erima Skinator Slim NF 2018 für das Frühjahr und den Sommer 2018. Schaut rein!

Die Fangfläche besteht auch hier aus einem 4 mm Hypersoft Latex Belag für Profis und wird durch eine funktional angebrachte Abrasion Zone ergänzt. 

Der negative Schnitt sorgt für eine präzise und eng anliegende Passform. Dieser Handschuh wurde im Vergleich zu den anderen Modellen der Kollektion extra eng gefertigt, um sich optimal auch an kleinere Hände anzupassen. Durch Exterior - und Thump Wraps wird zusätzlicher Grip und ein fester Sitz garantiert. An der Außenseite von Zeige - und kleinem Finger bieten Latex Schichteln einen zusätzlichen Grip und eine bessere Ballkontrolle. 

Auf der weich gepolsterten Latex-Oberhand befindet sich eine Punch-Zone für eine verbesserte Kontrolle beim Fausten des Balls. Nahtlos integrierte Flex Zones im Bereich der Fingergelenke unterstützen die natürtliche Bewegung der Hand. 

Verschließen lässt sich der Handschuh mit einem merhfach umlaufenden, flexiblen Klett-Riegel. Zusätzlich sorgt eine elastische Bandage mit einer Schlinge für eine perfekte Passform und einen einfachen Einstieg.

Alle Erima Torwarthandschuhe Frühjahr 2018

Erima bringt im Jahr 2018 viele neue und innovative Handschuhe auf den Markt. Im torwart.de-Shop könnt ihr euch nun entscheiden, welches Modell von Erima ihr gerne ausprovieren möchtet. Denn neben den Flexinator-Modellen kommen mit dem Skinator Torwarthandschuhe auf die Plätze der Welt, die durch eine besonders schmale Passform bestechen und aus alt bewährten Materialen gefertigt wurden.

Vergleich Flexinator 2018 - Skinator Match NF 2018


© 1999-2018 torwart.de - Impressum

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos