Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > torwart.de-kompakt 20/21 > International > Peter Gulacsi: "Ich bin sicher, dass wir im Rückspiel gegen Liverpool eine gute Leistung abrufen werden."

Peter Gulacsi: "Ich bin sicher, dass wir im Rückspiel gegen Liverpool eine gute Leistung abrufen werden."

Der Ungar vor dem CL-Achtelfinale-Rückspiel über seinen ehemaligen Klub Liverpool

von M. Schäfer


Peter Gulacsi ist zuversichtlich, dass sein Team gegen Liverpool in das Viertelfinale einziehen kann

RB Leipzig steht dem FC Liverpool im Achtelfinalrückspiel gegenüber. Das erste Spiel, das zwar in Budapest stattfand, aber eigentlich ein Heimspiel für die Sachsen war, gewannen die Reds von Jürgen Klopp mit 2:0. Das heutige Rückspiel findet auch wieder in Budapest statt.

Im Mittelpunkt der Partie werden auch wieder die beiden Torhüter Gulacsi und Allison stehen. Peter Gulacsi trifft dabei auch auf seinen ehemaligen Verein. Der 30-jährige Ungar spielte von 2007 bis 2013 für den FC Liverpool. Von 2009 bis 2012 wurde er jedoch an mehrere Vereine in England verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. 2013 verließ er Liverpool und schloss sich RB Salzburg an. Seit 2015 läuft Gulacsi für RB Leipzig auf und hat sich kontinuierlich zu einem der besten Torleute in Europa entwickelt. Vor dem heutigen Spiel in seiner Heimatstadt Budapest gab Gulacsi DAZN ein Interview. Die wichtigsten Aussagen haben wir für Euch zusammengefasst:

Peter Gulacsi über seine Zeit beim FC Liverpool…

„Ich habe gute Jahre dort erlebt. Ich will dem Club dankbar. Ich saß über 50 mal auf der Bank Liverpool. Das war etwas Großes für mich. Ich war ja noch ein junger Torhüter In einem Pflichtspiel durfte ich leider nicht ran. Mittlerweile kann ich das akzeptieren. Jordan Henderson ist der Einzige, der jetzt noch da ist. Mit Mane und Keita habe ich bei RB Salzburg und RB Leipzig zusammengespielt.“

Peter Gulacsi über seinen damaligen Torwarttrainer John Achterberg….

„John Achterberg war mein Torwarttrainer in letzten Jahren dort. Wir haben bis heute regelmäßig Kontakt. Er verfolgt meine Karriere. Wir tauschen Nachrichten aus und ich habe ihm gratuliert zu den jüngsten Erfolgen des Klubs.“

Peter Gulacsi über das Duell gegen die Liverpool und das Rückspiel….

„Wir wissen, was es für eine Leistung wäre, dieses Duell noch zu drehen. Das wäre eine der größten Leistungen in der Klubgeschichte. Ich bin sicher, dass wir eine gute Leistung abrufen werden. Wenn wir weiterkommen, wäre es ein riesiger Erfolg für den Verein. Einer der größten Erfolge überhaupt. Auch wenn wir letztes Jahr im Halbfinale standen.“

Peter Gulasci über das Hinspiel im Achtelfinale….

„Vom Start an konnte man sehen, dass Liverpools Dreieroffensive sehr gefährlich war. Allerdings waren sie nicht wirklich variabel. Sie haben es mit vielen Distanzschüssen versucht und immer wieder auch das Eins-gegen-Eins gesucht. Sie hatten ein, zwei richtig gute Chancen, insgesamt eine ausgeglichene erste Hälfte. Auch wenn wir hier mehr Fehler gemacht haben, als wir das sonst tun. Besonders im Spielaufbau. Wenn wir uns unsere Abwehr anschauen, besonders im zweiten Durchgang, dann waren wir durchaus stabiler. Auch wenn wir ein paar mehr Fehler gemacht haben, waren wir auf Augenhöhe mit Liverpool. Am Ende sind wir nochmal gut zurückgekommen.“


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2020 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos