Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Archiv > 2. Fotostrecken-Archiv > 2.7 Fotostrecken 12/13 > 8. Spieltag Bundesliga > 1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth 3:3

Tim Wiese / Hoffenheim: Nach vierwöchiger Verletzungspause kehrte Keeper und Kapitän Tim Wiese zurück in den Hoffenheimer Kasten und erlebte einen ruhigen Beginn. Gefordert wurde er erst kurz vor der Pause, als er einen satten Schuss von Prib stark abwehren konnte. Das nützte jedoch nichts, Stieber stand goldrichtig und traf zum Ausgleich. Nach der Pause passierte dann wieder lange nichts, ehe Prib in der 84. Spielminute traf und Wiese in dieser Situation keine Chance ließ. Keine Chance hatte der Keeper auch in der Nachspielzeit, als Fürth zum dritten Mal den Ausgleich schaffte. Auffällig war nur, dass Wiese bei der letzten Ecke ohne Verteidiger am kurzen und am langen Pfosten agierte.

Max Grün / Fürth: Für Aufsehen sorgte Fürths Keeper erst nach der Pause, als er bei einem Abschlag ausrutschte und der Ball genau vor den Füßen eines Gegners landete. Grün aber stand reaktionsschnell auf, rannte zurück und konnte den Schuss der Gastgeber tatsächlich noch parieren. Chancenlos war Grün dagegen bei allen drei Gegentreffern der Gastgeber. Ärgerlich war dabei vor allem der dritte, nicht nur, weil er kurz vor Schluss passierte, sondern auch, weil Grün den Ball erst noch parieren konnte, Joselu aber im Nachsetzen erfolgreich war.


© 1999-2019 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos