Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2023/24 - Ranking > 15. Spieltag - Kevin Müller

Kevin Müller gewinnt den 15. Spieltag

Am 15. Spieltag der Bundesligasaison 23/24 standen die folgenden fünf Torhüter aufgrund ihrer herausragenden Spieltagleistungen zur Abstimmung für den Tagessieg beim diesjährigen Wettbewerb um den Goldenen Handschuh von torwart.de:

  • Koen Casteels (Wolfsburg)
  • Finn Dahmen (Augsburg)
  • Kevin Müller (Heidenheim)
  • Manuel Neuer (Bayern)
  • Frederik Rönnow (Union)

Der Tagessieg geht an Kevin Müller (1. FC Heidenheim). In der Auswärtspartie beim FSV Mainz 05 präsentierte sich der 32-jährige Routinier in prächtiger Form. Müller hielt seinen Kasten sauber und sicherte damit Heidenheim beim 1:0-Erfolg drei wichtige Punkte im Rennen um den Klassenerhalt. Besonders nach der 1:0-Führung der Heidenheimer warf Mainz alles nach vorne, scheiterte jedoch immer wieder am starken Kevin Müller. Müller konnte sich damit seinen ersten Tagessieg beim Goldenen Handschuh von torwart.de sichern.

Der zweite Platz sicherte sich Augsburgs Finn Dahmen. Der junge Torwart konnte seine aufsteigende Form auch in der Heimpartie gegen Borussia Dortmund bestätigen. Lange Zeit biss sich Dortmund die Zähne an der sehr guten Defensive um Torwart Finn Dahmen aus. So hatte Dahmen insgesamt sieben Schüsse auf sein Tor zu bewältigen. Darunter waren mehrere hochkarätige Paraden von Dahmen. Am Ende endete die Partie mit einem wichtigen 1:1 für Augsburg und Dahmen hatte daran einen großen Anteil.

Koen Casteels konnte sich auf dem dritten Platz einreihen. Wolfsburg feierte einen enorm wichtigen 0:1-Auswärtserfolg bei Darmstadt 98. Nach einer Roten Karte für Wolfsburg stand Casteels immer wieder im Blickpunkt des Geschehens. Casteels konnte von Darmstadt nicht bezwungen werden und konnte sich am Ende über die drei Punkte freuen.

Erstmals nach seinen Comeback konnte sich auch Manuel Neuer unter die besten fünf Torhüter des Spieltags einreihen. Neuer zeigte in der Spitzenpartie gegen den VfB Stuttgart eine tadellose PartieNeuer in sicherer Manier. Am Ende holte sich Neuer den vierten Platz der Tageswertung.

Platz fünf geht an Frederik Rönnow (Union). Zwar musste der Däne dreimal im Spiel beim VfL Bochum hinter sich greifen. Ohne die hervorragende Leistung wäre die 0:3-Niederlage für Union noch deutlich höher ausgefallen.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 15. Spieltages zurück.

In der Gesamtwertung haben wir eine sehr enge Situation. Mit 36 Punkten liegt Oliver Baumann in Führung. Dicht dahinter folgt Koen Casteels (35) auf Rang zwei. Alexander Nübel belegt mit 34 Punkten den dritten Platz. Lukas Hradecky rangiert mit 30 Punkten auf dem vierten Platz.

Bester Torwart des 15. Spieltages: Uservote Punkte User Punkte torwart.de Punkte gesamt
Kevin Müller (Heidenheim) 23% 5 5 10
Finn Dahmen (Augsburg) 21% 4 4 8
Koen Casteels (Wolfsburg) 20% 3 3 6
Manuel Neuer (Bayern) 18% 2 2 4
Frederik Rönnow (Union Berlin) 18% 1 1 2

Insgesamt haben 201 User an dieser Umfrage teilgenommen.


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2022 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos