Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2020/21 - Ranking

Manuel Neuer gewinnt zum vierten Mal in seiner Karriere den Goldenen Handschuh vor Koen Casteels und Kevin Trapp (firo)

Ralf Fährmann (Schalke) Tagessieger – Manuel Neuer Gesamtsieger

Ralf Fährmann (Schalke) gewinnt die Tageswertung des Goldenen Handschuhs am 34. Bundesligaspieltag. Auch wenn die Saison für den Schalker Torwart Ralf Fährmann sehr enttäuschend verlief, zeigte der Routiniert im letzten Bundesligaspiel der Schalker eine hervorragende Leistung. In der Partie gegen den 1. FC Köln, bei dem es um alles in diesem Spiel ging, lief Fährmann zur Hochform auf. Der einstige Gewinner des Goldenen Handschuhs wurde erst in der Schlussphase der Partie zum 0:1 bezwungen. Zuvor war es immer wieder Fährmann, der die Kölner Stürmer zum Verzweifeln brachte. Fährmann gelang damit die beste Torwartleistung des letzten Bundesligaspieltags.

Manuel Neuer (Bayern). Die Bayern standen vor dem letzten Spieltag bereits als Deutscher Meister fest. Trotzdem zeigten sie gegen den FC Augsburg eine gute Leistung und siegten mit 5:2. Manuel Neuer musste gegen die bereits geretteten Augsburger im Bayern-Duell immer wieder seine Klasse zeigen. So konnte er sogar einen Elfmeter abwehren und war darüber hinaus immer wieder auf der Linie und beim Mitspielen gefordert. Mit dem zweiten Platz am letzten Bundesligaspieltag unterstrich Neuer auch nochmals seine überragende Rolle und Form in dieser Saison. Er rundete damit die Saison ab und ist souveräner Gesamtsieger beim Goldenen Handschuh in dieser Saison.

Manuel Neuer belegte den vierten Platz. Neuer lag vor dem letzten Spieltag acht Punkte hinter dem Gesamtführenden Alexander Schwolow. Da Schwolow am letzten Spieltag nicht mehr zum Einsatz kam, musste Neuer mindestens Platz 2 erreichen, um zu Schwolow aufzuschließen.
Am Ende reichte es für Neuer zum vierten Platz in der Tageswertung. Damit rückte Neuer auf vier Punkte auf Schwolow heran. Eine Übernahme des ersten Platzes in der Gesamtwertung war jedoch nicht mehr möglich.

Jiri Pavlenka und Werder Bremen erlebten eine durchwachsene Saison. In letzter Sekunde wendeten die Bremer den Abstieg noch ab. Bremens Pavlenka fand zum richtigen Zeitpunkt wieder zu starker Form zurück. Auch in der letzten Partie gegen den 1. FC Köln war auf Pavlenka Verlass. Platz fünf für den Tschechen.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 34. Spieltages zurück.

Manuel Neuer Gesamtsieger

Damit gewinnt Manuel Neuer den Goldenen Handschuh der Saison 2020/21. Der Bayern-Torwart konnte bereits zum vierten Mal in seiner erfolgreichen Karriere für sich entscheiden. Herzliche Gratulation an Manuel Neuer, der insgesamt die beste Torwartleistung der Saison 2020/21 zeigen konnte. Der zweite Platz geht an Koen Casteels (Wolfsburg). Der Belgier zeigte auch in dieser Saison ein extrem starke Torwartspiel. Sein konstantes Torwartspiel und eine Reihe starker Paraden sicherten dem Belgier verdient den zweiten Platz. Der dritte Platz geht an Kevin Trapp. Frankfurts Torwart war auch in dieser Saison ein guter Rückhalt seiner Mannschaft und konnte überzeugen.

Gesamtstand nach dem 34. Spieltag (Goldener Handschuh)
  Bundesligatorwart
Punkte gesamt
 
1.
Manuel Neuer (Bayern)
99
2.
Koen Casteels (Wolfsburg)
86
3.
Kevin Trapp (Frankfurt)
75
4.
Gregor Kobel (VfB Stuttgart)
73
5.
Yann Sommer (Gladbach)
68
6.
Jiri Pavlenka (Bremen)
63
7.
Timo Horn (Köln)
56
8.
Florian Müller (SC Freiburg)
53
9.
Ralf Fährmann (Schalke 04)
50
10.
Rafal Gikiewicz (Augsburg)
41
11.
Alexander Schwolow (Hertha)
40
12.
Peter Gulacsi (Leipzig)
38
13.
Stefan Ortega (Bielefeld)
37
14.
Oliver Baumann (Hoffenheim)
36
15.
Lukas Hradecky (Leverkusen)
32
16.
Roman Bürki (Dortmund)
30
16.
Andreas Luthe (Union Berlin)
30
18.
Rune Jarstein (Hertha)
24
18.
Robin Zentner (Mainz)
24
20.
Tobias Sippel (Gladbach)
16
21.
Frederik Rönnow (Schalke 04)
14
22.
Fabian Bredlow (VfB)
10
22.
Mark Flekken (Freiburg)
10
22.
Michael Langer (Schalke 04)
10
25.
Pavao Pervan (Wolfsburg)
8
26.
Philipp Pentke (Hoffenheim)
2
26.
Marwin Hitz (Dortmund)
2

 


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2021 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos