Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Community > Goldener Handschuh > Goldener Handschuh 2018/19

Alexander Schwolow führt in der Gesamtwertung vor Yann Sommer

Roman Bürki gewinnt den 20. Spieltag

Roman Bürki ist der beste Torwart des 20. Spieltags. Auch in der Rückrunde präsentiert sich Dortmunds Torwart, Roman Bürki, in einer bemerkenswerten Verfassung. Auch beim Auswärtsspiel gegen die offensivstarken Frankfurter zeigte der Schweizer eine sehr starke Leistung. Dass die Borussen einen wichtigen Punkt im Kampf um die Meisterschaft mit nach Hause nehmen durften verdankten sie Bürki. Bürki feierte damit seinen dritten Tagessieg beim diesjährigen Goldenen Handschuh und machte in der Gesamtwertung sogar einen Sprung auf den dritten Platz

Der zweite Platz der Tageswertung geht an Alexander Schwolow (SC Freiburg). Der Titelverteidiger des Goldenen Handschuhs stand im brisanten Baden-Württemberg-Derby im Brennpunkt der Partie. Die Schaben hatten nehrere gute Tormöglichkeiten, die zwischenzeitliche 2:1-Führung weiter auszubauen. Doch Schwolow hielt seine Mannschaft mit zwei sehenswerten Paraden im Spiel. Nachdem Gomez noch des Feldes verwiesen wurde, gelang den Freiburgern noch der wichtige Ausgleich.

Eine Glanzleistung zeigte auch Wolfsburgs Koen Casteels. Die Wölfe nahmen Dank der starken Leistung des Belgiers drei wichtige Punkte nach Wolfsburg mitnehmen. Nach dem bisher mäßigen Start der Wolfsburger in der Rückrunde freute sich Casteels über den ersten Rückrundenerfolg und über Platz drei in der Tageswertung des Goldenen Handschuhs am 20. Spieltag.

Der vierte Platz geht an Michael Esser von Hannover 96. Nach dem Trainerwechsel keimten Hoffnungen beim Tabellenvorletzten auf, welche allerdings im Spiel gegen RB Leipzig schnell im Keim erstickt wurden. Gegen die Angriffsbemühungen der flinken Ostdeutschen stellte sich bei Hannover besonders Torwart Michael Esser entgegen. Trotz dreier Gegentore war Esser Hannovers bester Mann.

Rune Jarstein (Hertha) komplettiert den 20. Spieltag mit dem fünften Platz in der Tageswertung. Wie sein Gegenüber Koen Casteels bot er im Spiel Hertha gegen Wolfsburg eine bemerkesnwerte Leistung und durfte sich über weitere Punkte im Rennen um den Goldenen Handschuh freuen.

In der Spieltagsanalyse blicken wir nochmals auf die Leistung aller eingesetzten Torhüter des 20. Spieltages zurück.

In der Gesamtwertung gab es einen Wechsel. Nachdem Alexander Schwolow weitere sieben Punkte ergattern konnte, löste er den bisher Führenden, Yann Sommer, von der Spitze ab. Schwolow Vorsprung auf Sommer beträgit knappe zwei Punkte. Auch Tagessieger Roman Bürki rückte auf Platz frei. Sein Rückstand auf Schwolow beträgt nur 10 Punkte.

Gesamtstand nach dem 21. Spieltag
  Bundesligatorwart
Punkte gesamt
1.
Alexander Schwolow (Freiburg)
71
2.
Roman Bürki (Dortmund)
70
3.
Yann Sommer (Gladbach)
69
4.
Kevin Trapp (Frankfurt)
59
5.
Rune Jarstein (Hertha)
44
6.
Jiri Pavlenka (Bremen)
41
7.
Michael Esser (Hannover)
38
8.
Koen Casteels (Wolfsburg)
30
9.
Peter Gulasci (Leipzig)
28
10.
Lukas Hradecky (Leverkusen)
26
11.
Ron-Robert Zieler (VfB)
22
11.
Ralf Fährmann (Schalke)
22
13.
Robin Zentner (Mainz)
20
14.
Andreas Luthe (Augsburg)
18
15.
Manuel Neuer (Bayern)
17
16.
Christian Mathenia (Nürnberg)
16
16.
Oliver Baumann (Hoffenheim)
10
18.
Florian Müller (Mainz)
7
18.
Sven Ulreich (Bayern)
7
20.
Ramazan Özcan (Leverkusen)
6
20.
Thomas Kraft (Hertha)
6
21.
Fabian Bredlow (Nürnberg)
4
22.
Michael Rensing (Düsseldorf)
2


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2018 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos