Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > torwart.de-kompakt 18/19 > International > Thibaut Courtois (Real Madrid) - Unter den Erwartungen

Thibaut Courtois (Real Madrid) im Portrait: Unter den Erwartungen!

von T. Schlitzke


Atletico Madrid - Real Madrid 1:3 Thibaut Courtois (Foto: Firo)

Thibaut Courtois ist die unangefochtene Nummer Eins im belgischen Nationalteam und bei Real Madrid. Zur Saison 2018/19 kehrte Courtois nach Madrid zurück und sollte den Neuanfang einleiten. Bisher ist er einer der wenigen Konstanten im Team des Champions-League-Siegers – jedoch steht auch er langsam in der Kritik!

In der abgelaufenen Saison zeigte Courtois in der englischen Premier League bei Chelsea bärenstarke Leistungen und verbesserte sein Torwartspiel vor allem auch mit dem Ball am Fuß. Seit mehreren Jahren spielt er nun auf aller höchstem europäischem Niveau und er war auch bei der Weltmeisterschaft 2018 in Russland mit von den besten Torhütern des Turniers. Bei Real Madrid läuft es aber noch nicht ganz so rund: Fast zehn Punkte hinter dem FC Barcelona, 30 Gegentore nach 25 Spielen. Der Keeper zeigt solide, aber keine Ausnahmeleistungen. Das wird bereits kritisiert von einigen Medien: „Ein Upgrade auf Navas? Courtois kämpft bisher bei Real Madrid!” schreibt “Goal.com” zum Beispiel.

Generell fühlt er sich auch nicht wirklich wertgeschätzt: "Es gibt Zeiten, in denen ich das Gefühl habe, dass ich nicht genug geschätzt werde", sagte Courtois gegenüber HLN Sport. „Heute ist es viel zu einfach, auf die Keeper hinzuweisen, wenn man verliert. Und weiter: „Ich habe mit Real Madrid schon einige Tore kassiert, aber wer mir folgt, weiß, dass ich keine schlechte Saison spiele. Ich versuche nicht, mich damit zu beschäftigen. " Während Courtois zwar behaupten kann, dass er keine Fehler macht, aber er fällt eben auch nicht durch besonders starke Leistungen auf – was man für das komplette Real Team sagen kann. Einige unken, dass es zur ehemaligen Nummer eins, Navas, kaum Unterschiede gäbe. Während die Statistiken keine Fehler zeigen, waren die jüngsten Leistungen des Belgiers so: Acht Spiele und zur einmal zu Null eben! Sicherlich ist diese Diskussion eine auf hohem Niveau, jedoch will Real bald gegen Ajax im Rückspiel auch gewinnen. Dann braucht es einen Keeper in Topform!


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2018 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos