Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > torwart.de-kompakt 18/19 > DFB > Nationalmannschaft: Neuer nicht mehr unantastbar

Nationalmannschaft: Neuer nicht mehr unantastbar

von T. Schlitzke


J Löw (Foto Firo)

Lange galt Manuel Neuer als unantastbar in der Nationalelf und bei den Bayern. Zumindest aber beim DFB gibt es nun erste Risse. Selbst vor der mäßigen Leistung gegen Holland titelte die sonst nüchterne "FAZ": "Erste leise Zweifel an Manuel Neuer!" Nach dem 0:3 gegen Holland dürften diese Zweifel noch größer werden! Wann bekommt Marc-André ter Stegen seine Chance?

Die Noten waren nach dem 0:3 vernichtend für Manuel Neuer. Stellvertrendend schrieb Spiegel-Online: "Der ehemals Unumstrittene ist aktuell in der Kritik, die Bayern-Krise ist auch eine Manuel-Neuer-Krise. Die er auch beim DFB nicht abschütteln kann: Beim 0:1 sah er schlecht aus, auch danach wirkte er unsicher. Neuer ist derzeit nicht der Rückhalt in schwierigen Situationen, den das Team bräuchte." Auch torwart.de konnte diesen Eindruck bestätigen, den der Keeper auch schon beim FC Bayern in den letzten Wochen gezeigt hatte. Das zeigte auch eien Statistik des "Kickers": Neuers Paradequote in dieser Saison, rechnete der kicker vor, liegt in der Bundesliga nur noch bei 57,9 Prozent. Dieser Wert wird nur von Hoffenheims Oliver Baumann (57,7) und Fabian Bredlow (46,7) aus Nürnberg unterboten. In den letzten Jahren stand Neuer dauerhaft über 80 Prozent.

Zu den ausbleibenden Weltklasseparaden kamen auch noch Fehler, wie gestern beim 0:1 gegen Holland oder in der Bundeslga. „Manuel ist eine Führungspersönlichkeit, allein seine Präsenz flößt dem Gegner Respekt ein und gibt meiner Mannschaft den nötigen Rückhalt“, sagte Bayern-Coach Niko Kovac vor einigen Wochen. Doch auch Neuer muss sich wohl bald dem Leistungsprinzip stellen und Marc-André ter Stegen stünde als neues Gesicht bereit. Ob Bundestrainer Joachim Löw diesen Schritt noch machen wird? Oder erst ein neuer Trainer?

Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2019 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos