Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 




Home > Magazin > torwart.de-kompakt 17/18 > International > Luxemburg: Torwart

Luxemburg: Das Comeback des Jahres!

von T. Schlitzke


Jonathan Joubert (Foto: Wikipedia)

Das Torwart-Comeback des Jahres gab es am Wochenende in Luxemburg! Jonathan Joubert kerhte als Nummer eins ins Tor des FLF-Teams zurück und sorgte für zwei Sensationen mit seiner Mannschaft.

Eigentlich spricht man eher weniger über Luxemburgs Fußball. Doch Nationaltrainer Luc Holtz griff für die WM-Qualifikationsspiele am 31. August gegen Weißrussland und am 3. September in Frankreich auf einen alten Bekannten im Tor zurück. Stammkeeper Anthony Moris (Kreuzbandriss) und Ersatzmann Ralph Schon (Mittelfinger ausgerenkt) fielen aus und so kehrte Jonathan Joubert als Nummer eins ins Tor des FLF-Teams zurück. Nach seiner Einbürgerung gab Joubert am 3. Juni 2006 in einem Freundschaftsspiel gegen Portugal (Endstand: 0:3) sein Debüt in der luxemburgischen Nationalmannschaft und war danach die klare Nummer eins. Im September 2016 bestritt er in Bulgarien (Endstand: 3:4) das letzte seiner 86 Länderspiele und beendete seine Karriere in der Nationalmannschaft. Und nun das Comeback und was für eines!

Die luxemburgische Fußball-Nationalmannschaft gewann zuerst am Donnerstagabend gegen Weißrussland in der WM-Qualifikation mit 1:0. Der Sieg war als sensationell einzustufen, da die Mannschaft von Trainer Luc Holtz ohne neun (verletzte oder gesperrte) Stammspieler angetreten war. Joubert wuchs dabei über sich hinaus und glänzte. Noch mehr aber konnte er beim 0:0 gegen Frankreich am Sonntagabend überzeugen! Die Superstars konnten den Keeper kein einziges Mal überwinden und verzweifelten an der Leistung des Torwarts. Nach dem Spiel waren die Franzosen dann "vollen Lobes" für den Keeper der Luxemburger! Ob er denn auch weiterhin spielen würde: "Das ist noch offen", so der Torwart nach dem Spiel!

© 1999-2018 torwart.de - Impressum
TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben