Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 22/23 > 16. Spieltag Bundesliga > VfL Wolfsburg - SC Freiburg 6:0

VfL Wolfsburg - SC Freiburg 6:0

Koen Casteels / VfL Wolfsburg:

Durch die eigene frühe Führung lief es für die Hausherrenschnell sehr gut, während die Gäste 10 Minuten benötigten, um sich etwas zu sortieren. Casteels musste das erste Mal nach einem verdeckten Schuss von Höfler eingreifen, konnte aber den zentralen Schuss gut abwehren. Freiburg war auch nach dem 2:0 eigentlich gleichwertig, waren aber im Abschluss nicht zwingend genug, sodass der Wolfsburger Schlussmann auch zunächst nicht weiter eingreifen musste.

Auch in der zweiten Hälfte änderte sich wenig am grundsätzlichen Bild. Freiburg hatte auch eigene Szenen in der Offensive, doch waren die Abschlüsse jeweils nicht zwingend genug, wobei auch mehrfach die Wolfsburger Hintermannschaft noch abblocken konnte, ohne das Casteels überhaupt eingreifen musste letztlich hatte er einen ruhigen Nachmittag bei dem am Ende sehr deutlichen Sieg seiner Mannschaft.

torwart.de-BewertungCasteels (VfL Wolfsburg)Flekken (SC Freiburg)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Mark Flekken / SC Freiburg:

Der Zweitplatzierte nach dem 15. Spieltag gerät in Wolfsburg vollends unter die Räder und verliert mit 0:6. Schon in der ersten Minute traf Wimmer für die Führung der Hausherren. Dieser wurde nach einem schnellen Spielzug bedient und lief noch von einem Gegenspieler bedrängt auf das Freiburger Tor zu. Aus 12 Metern schloss er letztlich flach in die linke Ecke von Flekken ab. Der Keeper stand hierbei 3 Meter vor dem Tor und wies eine sehr breite Beinstellung auf, sodass ein sauberes Kippen nicht mehr erfolgen konnte und Flekken nicht mehr schnell genug am Boden war, um den Gegentreffer zu verhindern.

Das 2:0 durch Wind leitete Flekken mit einem ungenauen Pass ein, sodass Wolfsburg im Angriffsdrittel in Ballbesitz kam und der Ball nach einer Flanke von Arnold schließlich bei Wind landete und dieser mit dem Kopf aus 5 Metern vollenden konnte, während Flekken noch etwas entgegen kam, sich auch noch breit machte, den Treffer aber dennoch nicht mehr verhindern konnte, weil er auch nicht volles Risiko ging und gleichzeitig keine gute Position für eine saubere Abwehraktion hatte. Einen wenig später erfolgten Schuss aus halbrechten 20 Metern von Wimmer konnte Flekken wiederum noch stark parieren.

In der 37. Minute schnürte Wind sein Doppelpack. Van de Veen brachte einen Ball von der Grundlinie in die Mitte, wo Wind aus 4 Metern den Ball mit dem Knie über die Linie drückte. Flekken konnte dabei die Hereingabe nicht angreifen und blieb daher auf der Linie, den Gegentreffer konnte er aufgrund der kurzen Distanz aber erneut nicht verhindern. In der 56. Minute sorgte Gerhardt bereits für die Entscheidung mit seinem Treffer zum 4:0. Dieser wurde 15 Metern Meter vor dem Tor auf halblinks von Nmecha bedient und stand frei vor Flekken, der noch entgegen eilte und sich breit machte, dabei allerdings den Beinschuss kassieret und zum vierten Male an diesem Nachmittag geschlagen war.

In der Schlussphase wurde es dann durch Baku und Waldschmidt noch richtig deutlich. Zunächst traf Baku nach einer punktgenauen Flanke. Dabei musste der Torschütze aus 5 Metern nur noch den Fuß in den Ball halten und traf damit in den Winkel, während Flekken nur noch chancenlos hinterherschauen konnte. In der Nachspielzeit traf der ehemalige Freiburger Waldschmidt noch vom Elfmeterpunkt in Flekkens rechte Ecke. Der Schuss war nicht sonderlich platziert und der Keeper war auch in der richtigen Ecke, doch an diesem Tag passte für die Gastgeber einfach alles.

puma Handschuhe 2023

Torwartvergleich Casteels, VfL WolfsburgFlekken, SC Freiburg
Gegentore06
Torschüsse gesamt912
Schüsse aufs Tor110
Geblockte Torschüsse52
Schüsse außerhalb Strafraum14
Schüsse innerhalb Strafraum88
Torwartparaden14
Schüsse gehalten %10040
Lange Pässe1816
Kurze Pässe4916
Flanken abgefangen00
Ballkontakte7544
Pässe/davon angekommen67/6132/24
Gefaustete Bälle00
Fehler vor Gegentor00


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2022 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos