Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Archiv > 2. Fotostrecken-Archiv > 2.9 Fotostrecken 10/11 > 19. Spieltag BL > Hamburger SV - Eintracht Frankfurt 1:0

Frank Rost / Hamburg: Am Main regiert die Personalnot. Mit einer mit aller Müh und Not zusammen gewürfelten Rumpfelf zogen die Hessen in die Schlacht. Klar, dass man von ihnen kein Offensivfeuerwerk erwarten konnte, aber was dann kam, war doch erschreckend wenig und harmlos. Nur selten musste Keeper Frank Rost zeigen, dass er auch noch mitspielt. So konnte er seine Energie darauf verwenden, eines der berüchtigten Rostschen Sprachbilder zum Besten zu geben, als er die schnelle Genesung von Mannschaftskamerad Petric pries.

Oka Nikolov / Frankfurt: Notgedrungen, aufgrund der grassierenden Verletzungsmisere, stand man bei der Eintracht massiert in der Defensive. Auch dies mag einer der Gründe dafür gewesen sein, dass der HSV zwar viel wollte, aber nur wenig Konstruktives in Richtung Tor von Oka Nikolov zustande brachte. Einen Ball aus spitzem Winkel wehrte Nikolov mit dem Kopf ab, einen Flachschuss von Nistelroy fing er gekonnt ab. Nur als dann Ben Hatira in Hälfte zwei flach in den Strafraum flankte war sich Nikolov nicht sicher ob dieser „Zwitterball“ seine Aufgabe oder eher die der Vorderleute sei. So sagte Mladen Petric danke und versenkte den an sämtlichen Frankfurter vorbeiziehenden Ball energisch im Netz. So sicherte er zugleich seinen Hamburger die drei Punkte.


© 1999-2019 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND _Seite empfehlen SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _Druckansicht _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos