Das Torwart- und Fußballportal
  TORWART.DE ONLINE-SHOP Torwarthandschuhe von adidas, Reusch, Uhlsport, NIKE, Puma, Jako, Derbystar, Erima, Sells, Selsport, McDavid, Under Armour, HO Soccer, Lotto!
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
torwart.de-Shop:Torwarthandschuhe, Torwartausrüstung
 


Home > Magazin > Fotostrecken und Torwartanalysen 23/24 > DFB-Pokal Viertelfinale > Hertha BSC - 1. FC Kaiserslautern 1:3

Hertha BSC - 1. FC Kaiserslautern 1:3

Marius Gersbeck / Hertha BSC Berlin:

Der Traum vom Finale im eigenen Stadion ist geplatzt. Gegen FCK verlor die Hertha das Spiel im Grunde genommen in der ersten Hälfte. So brach the Elvedi bereits nach 5 Minuten in Führung. Lautern blieb nach einem Herthaner Klärungsversuch im Ballbesitz, sodass Puchasz an der Strafraumkante die Kugel bekam und schnell zu Elvedi weiterleitete, der aus 12 Metern präzise flach in die linke Ecke einschoss. Gersbeck stand bei dem Schuss 3 Meter vor dem Tor und damit vielleicht ein wenig zu hoch. Das Spielgerät konnte der Keeper trotz eines guten Abdrucks nicht erreichen. Danach hatten die Gäste etwas Oberwasser, wobei es lange dauerte, ehe es für Gersbeck wieder gefährlich wurde.

So hatte Asche rechts im Strafraum nach einer halben Stunde viel Platz und jagte die Kugel aus relativ spitzem Winkel auf die kurze Ecke, in der Gersbeck einige Mühe hatte, das Geschoss zu blocken. In der 38 Minute war der Keeper dann erneut geschlagen, als halb rechts im Strafraum Tachie gefunden wurde und aus 15 Metern hoch auf die lange Ecke abschloss. Gersbeck war zwar noch mit den Fingerspitzen am Schuss, abwehren konnte er ihn aber nicht mehr.dabei glich er zuvor noch seine Position ein wenig an, sodass gegen die bisherige Bewegungsrichtung agieren musste, wodurch der Abdruck auch nicht mehr optimal ausfiel.

Nach der Pause kam die Hertha etwas stärker auf, ohne aber häufig wirklich zwingend zu werden. Lautern indes konnte Nadelstiche setzen und erzielt durch Kaloc in der 69. Minute gar das dritte Tor. Dieser wurde durch einen direkten Herthaner Fehlpass bedient und traf dann frei vor dem Schlussmann überlegt in die rechte Exke, während der Keeper erneut machtlos war, jedoch auch keinen guten Abdruck generierte. Danach war die Partie bereits entschieden. Die Hausherren drückten zwar auf Tore, allerdings gelang ihnen die Ergebniskosmetik erst in der Nachspielzeit.

uhlsport Handschuhe 2023

torwart.de-BewertungGersbeck (Hertha BSC Berlin)Krahl (1. FC Kaiserslautern)
Ausstrahlung
Torverteidigung
Raumverteidigung
Spieleröffnung
Gesamt

Julian Krahl / 1. FC Kaiserslautern:

Nachdem Heimsieg gegen Schalke in der Liga gewinnen die Roten Teufel auch im Viertelfinale des DFB Pokals. Aufgrund des gelungenen Starts mit der frühen Führung hatte Lautern das Spiel zunächst in der Hand und ließ recht wenig zu. Die wenigen Möglichkeiten der Hertha brachten Julian Krahl dabei nicht in Bedrängnis. Das erst mal konnte er sich dann in der 37. Minute bei einem Schlenzer von Scherhant auszeichnen, wehrte die Kugel aber mit einer guten Flugeinlage ab.

Nach der Pause war die Hertha auf den schnellen Anschlusstreffer bemüht, war aber zu selten zwingend. So vergab Reese frei Krahl, als er den Ball nicht richtig traf und im Nachsetzen lediglich das Außennetz traf. Anschließend versuchte es die Hertha immer wieder, doch brachten die Abschlüsse nichts ein. Erst in der Nachspielzeit traf dann Reese mit einem platzierten Flachschuss aus 16 Metern. Krahl war zuvor noch in der Bewegung und kam somit nicht mehr an den Schuss heran. Dies war dann auch der Schlusspunkt der Partie.

puma Handschuhe 2023

Torwartvergleich Gersbeck, Hertha BSC BerlinKrahl, 1. FC Kaiserslautern
Gegentore31
Torschüsse gesamt1320
Schüsse aufs Tor57
Geblockte Torschüsse31
Schüsse außerhalb Strafraum89
Schüsse innerhalb Strafraum511
xG0,791,67
xG auf das Tor1,21,94
Torwartparaden26
Schüsse gehalten %4086
Paraden durch Hechten01
Sweeper-Aktionen20
Lange Pässe2526
Kurze Pässe2312
Flanken abgefangen12
Ballkontakte5550
Pässe/davon angekommen48/3638/17
Abwürfe33
Gefaustete Bälle01
Fehler vor Gegentor00


Kommentare (0)

Keine Kommentare vorhanden!

Neuen Kommentar schreiben

© 1999-2022 torwart.de - Impressum

TIP A FRIEND SITEMAP TORWART.DE _Sitemap _oben

Um unsere Website laufend zu verbessern, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos